th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WKNÖ-Ecker zu Lackenhof-Rettung: „Signal für das gesamte Ötscherland“

Lackenhof in letzten Jahren unter seinem Wert geschlagen

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
© Franz Baldauf WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ), begrüßt die nun seitens des Landes vorgelegten Pläne zur Weiterführung des Schigebiets Lackenhof. „In den letzten Jahren ist Lackenhof unter seinem Wert geschlagen worden. Mit der nun angekündigten Zusammenführung von Lackenhof und Hochkar ergeben sich neue Chancen, den Standort Lackenhof zu entwickeln, sodass es wieder aufwärtsgehen kann“, betont Ecker. Lackenhof sei ein traditioneller Fixpunkt im niederösterreichischen Tourismus, so der WKNÖ-Präsident. „Die nunmehrigen Pläne sind ein Signal für das gesamte Ötscherland und eröffnen der regionalen Wirtschaft in Lackenhof und Umgebung eine wichtige Perspektive.“

Das könnte Sie auch interessieren

Portraitfoto

„Nicht-lernen verliert“

Andreas Salcher spricht im „Wirtschaft NÖ“-Interview über den Stellenwert der Weiterbildung und wie diese zukünftig aussehen könnte. mehr

Stefanie Stockbauer.

Gründer des Monats: Stefanie Stockbauer

Die Initiative „Gründerland NÖ“, eine Kooperation von WKNÖ und riz up, holt gemeinsam mit der NÖN blau-gelbe Gründerinnen und Gründer vor den Vorhang. Heute im Portrait: Stefanie Stockbauer. mehr

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und FIW-Landesvorsitzende Vera Sares

Kinderbetreuungspaket fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf

WKNÖ-Präsident Ecker/FiW-Vorsitzende Sares: Novelle des Kindergartengesetzes bringt Verbesserungen für Selbstständige sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr