th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Early-Bird zum Thema "Förderungen, Finanzierungen und WKNÖ-Unterstützungsleistungen"

Beim Frühstück schon Infos für Morgen

Gruppenbild
© Julius Gelles V.l.: Bezirksstellenobmann-Stv. Reinhard Indraczek, Manuela Krendl, Leiterin des Förderservice der WKNÖ, Christian Berki, NÖBEG

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich lud zur Early-Bird Veranstaltung in die Bezirksstelle Hollabrunn zum Thema Förderungen und Finanzierungen ein. „Gerade dieses Thema befindet sich im stetigen Wandel", so Bezirksstellenobmann Stv. Reinhard Indraczek bei der Eröffnung, „daher ist es wichtig, am aktuellen Stand zu bleiben“. Begleitet wurde die Veranstaltung von den ExpertInnen Manuela Krendl, Leiterin des Förderservice der WKNÖ, und Christian Berki von der NÖBEG, die den Förderbereich beleuchteten und auch über Erfahrungen aus der Praxis berichteten. Unter anderem wurden Themen wie Jungunternehmer- und Gründungsförderungen, Investitionsförderungen, Finanzierungshilfen, Umweltförderungen, Weiterbildungsförderungen für Unternehmen und aktuelle Impulsprogramme des Landes NÖ vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren