th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Early-Bird Unternehmerfrühstück - ein voller Erfolg!

Melk

v.l.: Sonja Kaufmann (NÖBEG), Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp und Gregor Bockberger (WKNÖ Förderservice)
© WKNÖ v.l.: Sonja Kaufmann (NÖBEG), Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp und Gregor Bockberger (WKNÖ Förderservice)

Gregor Bockberger, der Experte aus der Abteilung „Förderservice“ der WKNÖ gab im Rahmen eines Frühstücks im gemütlichen Ambiente des Festsaales der Bezirksstelle Melk einen Einblick in die Förderlandschaft und zu den Themen Finanzierung und Weiterbildung. „Welche Förderungen und Förderstellen gibt es? Welche davon passt zu meinem Projekt? Auf diese Fragen Antworten zu bekommen ist für unsere Unternehmen enorm wichtig“, so Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp. „Die Finanzierung von Projekten oder die unterstützte Begleitung von Umstrukturierungsmaßnamen stellt einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung von Unternehmen dar“, so Rupp weiter.

 

Das könnte Sie auch interessieren