th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Infoveranstaltung zu E-Mobilität und  Energieeffizienz

Impulsvorträge, Testfahrten mit Elektroautos und ökologische Betriebsberatungen standen am Tagesprogramm.

© Bst V.l. Angela Kornfeil-Vogel, Julius Zechmeister, Jürgen Schlögl, Birgit Gräll, Franz Figl, Bezirksstellenobmann Christian Bauer und Matthias Zawichowski.

In der Wirtschaftskammer Tulln fand eine Infoveranstaltung zum Thema „Elektromobilität & Energieeffizienz“ statt.

Zu Beginn bestand die Möglichkeit zu Testfahrten mit Elektroautos. Nach den Testfahrten folgten Impulsvorträge durch Jürgen Schlögl (WKNÖ), Birgit Gräll (Energy Changes Projektentwicklung), Franz Figl (ConPlusUltra GmbH), Angela Kornfeil-Vogel (Schinnerl Metallbau GmbH) sowie Matthias Zawichowski und Julius Zechmeister (beide im-plan-tat Raumplanungs GmbH & Co KG). Bei diesen Vorträgen wurden die zahlreich erschienenen Unternehmerinnen und Unternehmer über Heizungsumstellung, Installation von PV-Anlagen, Optimierung Ihres Fuhrparks und einem wirtschaftlich lohnenden Umstieg auf Elektrofahrzeuge informiert.

Jürgen Schlögl informierte über die kostenlose ökologische Betriebsberatung der WKNÖ, welche in Form von Kurz- und Schwerpunktberatungen angeboten wird. Die anfallenden Kosten dieser Beratungen werden zu 100 Prozent aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie der WKO und des Landes NÖ gefördert, wie er in seinem Vortrag vor dem Auditorium betonte.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
Newsportal 2. Platz für Holzmann beim AUVA-Sicherheitspreis

2. Platz für Holzmann beim AUVA-Sicherheitspreis

Der Zimmereilehrling Markus Holzmann von der Georg Fessl GmbH erreichte beim AUVA-Sicherheitspreis für Maurer- und Zimmereilehrlinge den 2. Platz. mehr

  • Gmünd
Newsportal Waldviertler Textilfirmen kooperieren

Waldviertler Textilfirmen kooperieren

Die beiden Waldviertler Textilunternehmen, Framsohn Frottier GmbH und die TSZ – Textile Solutions Zeinlinger GmbH, gehen im Bereich der Textilveredelung gemeinsame Wege. mehr

  • Klosterneuburg
Newsportal Rekordbesuch beim 2. Tag des Sports im Happyland

Rekordbesuch beim 2. Tag des Sports im Happyland

Rund 6.500 junge und junggebliebene Sportlerinnen und Sportler besuchten und bewegten sich am Tag des Sports. mehr