th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Dringend nötige Planungssicherheit ist zurück

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Porträtfoto
© Franz Baldauf

Wir haben es geschafft: Endlich gibt es die von uns geforderte Perspektive für viele Branchen. Am 3. Mai öffnen Handel und persönliche Dienstleister in Niederösterreich wieder, am 19. Mai kann es für Gastronomie, Hotellerie, Sport und Kultur wieder unter klaren Regeln losgehen. Diese Regeln sind notwendig, um das Infektionsgeschehen kontrollieren zu können. Und ich danke Ihnen, sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer, schon jetzt dafür, dass Sie diese Maßnahmen mittragen!

Essen gehen, ein abenteuerlicher Österreich-Urlaub, das Training im Fitnessstudio, der Besuch einer Veranstaltung – all das ist mit gut durchdachten Sicherheitskonzepten bald wieder möglich. Die Unternehmen haben bereits bewiesen, dass ihre Konzepte praxis-tauglich sind. Und ich bin mir sicher, dass sie erneut beweisen werden, wie sicher sie sind. 

Die Wirtschaft trägt mit den hunderten betrieblichen Teststraßen und den Testbussen maßgeblich zur Sicherheit in den Betrieben und der Bevölkerung bei. Damit leisten unsere Unternehmen einen großen Beitrag in dieser herausfordernden Zeit. Der zentrale Schlüssel für dauerhafte Öffnungen ist neben flächendeckenden Testungen eine kontinuierlich steigende Impfrate. Je schneller und breitflächiger geimpft wird, desto eher können wir in die Normalität zurückkehren. 

Deswegen mein Appell: Sorgen wir weiterhin für Sicherheit in unseren Betrieben und nutzen die Chance der Impfung, sobald wir die Möglichkeit dazu bekommen. Gemeinsam werden wir wieder durchstarten – davon bin ich überzeugt!

Das könnte Sie auch interessieren