th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Direktvertrieb: „Wissen ist der Erfolgsfaktor für die Zukunft“

Die Kurse sind sehr gut besucht, und die Fachgruppe wächst. Was macht den Direktvertrieb so anziehend? Drei Fragen an Obmann Herbert Lackner.

Obmann Herbert Lackner.
© picturesborn Obmann Herbert Lackner.
Welcher Typ Mensch ist besonders geeignet für den Direktvertrieb?
Auf jeden Fall der kommunikative Typ. Wer nur zu Hause sitzen und seine Ruhe haben will, ist bei uns falsch. Denn unsere Kunden mögen den persönlichen Kontakt, sonst könnten sie ja gleich online bestellen.

Wie vermitteln Sie den Kunden gegenüber die Seriosität Ihrer Mitglieder?

In erster Linie durch unsere Golden Card. Die dient nicht nur der Legitimation gegenüber den Kunden, sie ist auch Teil unserer Strategie: Wer die Golden Card hat, ist auch über die Konsumenten-Homepage  diedirektberater.at auffindbar. So kann der Kunde immer den nähesten Direktberater mit der gewünschten Ware ausfindig machen. In zweiter Linie durch Kompetenz, Verlässlichkeit und Wissen, was auch in unseren Schulungen Thema Nummer 1 ist.

Wie wichtig ist die Weiterbildung Ihrer Mitglieder?
Weiterbildung und „Auf dem neuesten Stand sein“ sind im Direktvertrieb keine Schlagworte sondern echtes Anliegen. Mit dem Lehrgang „Direktvertrieb-Chance für die Zukunft“ werden unter anderem auch die Vorteile wie freie Zeiteinteilung, geringes Startkapital, Unabhängigkeit oder Verdienst nach Leistung vermittelt. Daneben gibt es auch Kurse zu einzelnen Themen wie „Digitalisierung im Direktvertrieb“ oder die Steuerschulung. Denn eine unserer wichtigsten Aufgaben als Interessenvertretung ist die Aus- und Weiterbildung unserer DirektberaterInnen. Alle Infos, Fördermodalitäten und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf www.derdirektvertrieb.at/noe unter „Veranstaltungen“.


Die nächsten Termine für den Lehrgang „Direktvertrieb-Chance für die Zukunft“ sind:
8. und 9. März 2019 im WIFI Gmünd
14. und 15. Juni 2019 im WIFI St. Pölten


Hier geht´s zum Direktvertrieb auf Youtube:

https://www.youtube.com/channel/UCwph9M1LC5KNFmPyibq1_ng




Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
Bundessprecher Günter Goldhahn (CSR-ExpertsGroup)

Bundestreffen der CSR-ExpertsGroup: „Nachhaltigkeit muss ein Leitprinzip für Unternehmen sein“

Eines der Ziele des bundesweiten Neujahrstreffen der Corporate Social Responsibility (CSR) ExpertsGroup (Fachverband UBIT) in der WKNÖ war die Entwicklung und Implementierung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen in den Unternehmensalltag. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Bei der Oskarverleihung in Los Angeles (v.l.): NY-Korrespondentin Angelika Ahrens (ORF), Digital Media & PR Managerin Barbara Sprick (Wewalka Trading) und Wirtschaftsdelegierter Walter Koren (AußenwirtschaftsCenter Los Angeles).

Los Angeles: WirtschaftsOskar 2019 für NÖ Unternehmen

Am Rande des Oscar-Verleihung hat das AußenwirtschaftsCenter Los Angeles auch heuer wieder österreichische Spitzenleistungen am amerikanischen Markt mit dem USA-BIZ AWARD ausgezeichnet. mehr