th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

30 Jahre Direktvertrieb

„Direktberater – das sind wir. Ich spüre einen Ruck in mir. Ich mache einen Schritt nach vorn und spür in mir: A star is born.“ Ein Song wurde zum Ohrwurm beim 30 Jahre-Jubiläum am 19. Mai 2022.

Gruppenbild
© DIE 8.COM/Wolfgang Mayer

Unter dem Motto „A Star is born“ luden die Gremien Direktvertrieb in der WKNÖ und WKW zum gemeinsamen Jubiläumsevent ein, als Hybridevent live in das Kulturhaus Wagram bei St. Pölten und zum live-stream vor den Bildschirmen zu Hause. In launiger Doppelconference begrüßten die beiden Gremialobleute Herbert Lackner (NÖ) und Elisabeth Buttura (Wien) die Gäste und baten sogleich die Wiener Handelsspartenobfrau KommRin Margarete Gumprecht und WKNÖ-Vizepräsident Dr. Christian Moser auf die Bühne. Unisono gratulierten beide den anwesenden „Stars der Handelslandschaft“, die durch ihre Direktvertriebe besonders während der Gesundheitspandemie die Nahversorgung von Menschen sicher stellten und zu den Umsatzgewinnern zählen.

Während nun Obmann Herbert Lackner einen der Gründerväter des Gremiums Direktvertrieb, KommR Walter Stummer, für seinen zahlreichen wertvollen Errungenschaften für die Branche ehrte, kündigte Obfrau Elisabeth Buttura das Edutainmentprogramm des Abends an, eine Liaison aus Kunst- und Wissensvermittlung: A Star is born!

In drei Ballettszenen des Europaballetts St. Pölten fragten sich„Coco Chanel, Mozart und Falco“, was Direktberater haben, was sie als kultige Stars nicht hatten. Die Antwort gab nicht nur der bekannte Wirtschaftskabarettist Otmar Kastner in seiner launologischen Empowerment-Show, sondern auch der renommierte Wirtschaftsprofessor Dr. Michael Zacharias: „Direktvertrieb ist als Marke in Österreich angekommen“. Er verwies dabei auf die Dachmarke Smiley als Marketingtool, ebenso wie Wirtschaftskammerpräsident Dr. Harald Mahrer zum Erfolg der Direktberater als größte Gruppe bei den Ein-Personen-Unternehmen gratulierte.

Direktberater erlebten einen Abend umfassender Transformation. Sie erlebten, was es heißt, lachend ihre Wirklichkeit zu verändern, fanden mit einem grenzgenialen Perspektivenwechsel ungewöhnliche und ganz neue Antworten für ihre unternehmerischen Herausforderungen.

„Ich mache einen Schritt nach vorn und spür in mir, a star is born ...“

Mit diesem Refrain aus dem Direktvertriebssong stimmte sich ein großer Chor aus Direktberatern auf die Zukunft ein: Mobil. Modern. Menschlich – digital und persönlich.

30 Jahre Direktvertrieb, Copyright: DIE 8.COM/Wolfgang Mayer

Das könnte Sie auch interessieren