th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Die Talente im Blick: Junior Sales Champion und Searching for the Best

Bei den Wettbewerben im Herbst können die NÖ Handelslehrlinge ihr Verkaufstalent unter Beweis stellen, sowie ihr Wissen und Können präsentieren. Den Siegern winken attraktive Preise. 

.
© AdobeStock Die besten Verkaufstalente Niederösterreichs zeigen bei Junior Sales Champion und Searching for the Best ihr Können.

Beim Junior Sales Champion-Wettbewerb am 22. September 2021 im WIFI St. Pölten sucht die Sparte Handel wieder die besten Verkaufstalente Niederösterreichs. Zunächst müssen sich die Interessenten einem Casting stellen. Über die Sommermonate werden in St. Pölten und Theresienfeld bei vier Castingterminen die besten Nachwuchsverkäufer ermittelt. Die zehn Besten des Castings treten dann am 22. September gegeneinander an. Beim Wettbewerb wird ein zehnminütiges, simuliertes Verkaufsgespräch mit zwei fiktiven Kunden geführt. Auch ein kurzer Verkaufsteil in englischer Sprache ist dabei. Eine Fachjury und das Publikum, bestehend aus Schülern der Landesberufsschulen, stimmen über den Sieger ab. Die beiden Erstplatzierten vertreten NÖ beim Bundeslehrlingswettbewerb „Junior Sales Champion National“ am 13. Oktober 2021 in Salzburg.

Wissen präsentieren: Searching for the Best

Am 13. September wird ab 9 Uhr 30 in der Landesberufsschule Theresienfeld nach den Besten gesucht. Die Teilnehmer müssen 120 Multiple-Choice-Fragen am PC beantworten. Dafür haben die Teilnehmer eine Stunde Zeit. Die Fragen sind aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Rechtskunde und  Allgemeinbildung und wurden in Kooperation mit den Berufsschulen erstellt. Da die besten Lehrlinge antreten sollen, entscheidet die Sparte auf Basis des letzten Zeugnisses über die Teilnahme.

Infos und Details

Voraussetzungen: aktives Lehrverhältnis oder Lehrabschluss 2021. Das Höchstalter ist 21 Jahre. Zugelassen sind alle Handelslehrlinge, die im Verkauf (Junior Sales Champion) bzw. im Backoffice (Searching for the Best) beschäftigt sind.

Anmeldung: Anmeldeschluss ist am 18. Juni 2021. Alle Infos unter: www.wko.at/noe/jsc und www.wko.at/noe/sftb

Das könnte Sie auch interessieren

Porträtfotos

Große Vorfreude bei NÖ Tourismus- und Freizeitwirtschaft

„Muss in unser aller Interesse liegen, die Vorgaben einzuhalten“, betont Spartenobmann Mario Pulker. WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: „Schön, dass unsere Tourismusbetriebe wieder zeigen können, wie gastfreundlich Niederösterreich ist.“  mehr

Max Mayer­hofer und David Czifer in Action bei den Proben zu „Höllenangst“ auf dem Lkw von Karl Gruber.

Lastkrafttheater: Neunte Runde mit „Höllenangst“

Die Flexibilität, die Corona erfordert, wurde bereits 2020 trainiert. Daher war es auch heuer möglich, in Abstimmung mit den jeweiligen Bestimmungen und den Gemeinden einen Tourplan für 2021 zu erstellen. So rollt das Lastkrafttheater mit Unterstützung der Fachgruppe des NÖ Güterbeförderungsgewerbes, der WKNÖ und der WK Wien auch heuer. mehr