th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Die RS Components GmbH ehrte einen Mitarbeiter für ein ganz besonderes Jubiläum

Gmünd

v.l.n.r.: Reinhold Bock, Doris Schreiber, Andreas Gröger, Rudolf Koch und Michael Preissl
© Alexandra Kahl v.l.n.r.: Reinhold Bock, Doris Schreiber, Andreas Gröger, Rudolf Koch und Michael Preissl

Mit einer ganz besonderen Ehrung startet das Team der RS Components Handelsgesellschaft m.b.H. in Gmünd in das neue Jahr. 

Für den österreichischen Standort von RS Components (RS) in Gmünd, Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM) und globaler Omni-Channel Anbieter von Produkt- und Servicelösungen, könnte das neue Kalenderjahr nicht besser beginnen, denn das Team feierte am Montag , den 10.1.2022 ein außergewöhnliches Ereignis.  

Mit Andreas Gröger, Warehouse Operator, wurde ein jahrzehntelanger, im wahrsten Sinne des Wortes treuer Mitarbeiter für seine Loyalität und Firmenzugehörigkeit geehrt. Herr Gröger begann bereits vor stolzen 40 Jahren seine Karriere bei RS, welche damals noch als Verospeed firmierte. Damit ist er der erste Mitarbeiter der bisherigen Geschichte des Unternehmens, der diesen außergewöhnlichen Meilenstein erreicht hat.

Das könnte Sie auch interessieren