th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Christbaumerlebniswald Fischer öffnet am 8. Dezember

Vorweihnachtliche Stimmung mit Lagerfeuer, Speckbroten und Punsch macht das Christbaum aussuchen und abschneiden zum besonderen Erlebnis.

V.l.: Karl Hiegesberger, Christopher Leuchtenmüller, Natalie Fischer, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler, Melanie Fischer, Johann Fischer, Emilia Fischer und Linelle Fischer.
© Bst V.l.: Karl Hiegesberger, Christopher Leuchtenmüller, Natalie Fischer, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler, Melanie Fischer, Johann Fischer, Emilia Fischer und Linelle Fischer.

Auch heuer öffnet der Christbaumerlebniswald der Firma Fischer Agrar am 8. Dezember bei der Heimkehrerkapelle am Süßenberg in Karlstetten.

Johann Fischer, der mit seinen Töchtern Melanie und Natalie den Betrieb führt, bereitet schon jetzt alles für den Verkauf der Christbäume im Christbaumerlebniswald vor.

„Nicht nur die Christbäume müssen für die Kunden abgesägt werden. Auch legen wir Wert darauf, dass im Wald eine vorweihnachtliche Atmosphäre mit Lagerfeuer, Speckbroten und Punsch geschaffen wird. Für die Kinder haben wir einen Abenteuerspielplatz und eine Bastelhöhle“, betont Fischer.

„Natürlich hat der Kunde auch die Möglichkeit, sich seinen Christbaum selber abzuschneiden!“ Bezirksstellenobmann Norbert Fidler nutzte die Gelegenheit, sich ein Bild von der Christbaumproduktion zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
Newsportal Sommerfest der Wirtschaft

Sommerfest der Wirtschaft

Das Sommerfest der Wirtschaft fand im festlichen Rahmen des Schlosses Raggendorf statt. Gastgeber Norbert Klenkhart konnte dazu 200 BesucherInnen begrüßen. mehr

  • Waidhofen/Thaya
Newsportal 25 Jahre Pollmann in Tschechien

25 Jahre Pollmann in Tschechien

Mit der Gründung seiner Niederlassung in Tschechien ging der österreichische Automotive-Zulieferer Pollmann in Richtung Internationalisierung. Inzwischen ist das Unternehmen zum Global Player gewachsen und Pollmann-Komponenten sind weltweit in nahezu jeder Automarke verbaut. Nun wurde gefeiert, was vor 25 Jahren in Jindřichův Hradec begann. mehr

  • Bruck/Leitha
Newsportal Jobchance 2017: Infos in der Bezirksstelle Bruck an der Leitha

Jobchance 2017: Infos in der Bezirksstelle Bruck an der Leitha

AMS und Land Niederösterreich fördern die Einstellung von Langzeitarbeitslosen. mehr