th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Büroeröffnung Kopfkino Filmproduktionen

Rund zwei Jahre nach der Gründung eröffnete KOPFKINO filmproduktionen ein neues Büro in Wallmersdorf.

© Kasser V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Geierlehner, Ludwig Stolz, Bürgermeister LAbg. Anton Kasser, Johannes Teufl, Birgit Richter, Gründer Jakob Kasser, Anita Reichl und Abg.z.NR Andreas Hanger.

Mit der Eröffnung des neuen Büros in Wallmersdorf setzt Jakob Kasser einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung von KOPFKINO filmproduktionen. Mit der Leidenschaft zum Filmen und der grenzenlosen Begeisterung traute sich Jakob Kasser 2015 mit der Gründung eines Einzelunternehmens auf neues Terrain – mit großem Erfolg.

Rund zwei Jahre nach der Gründung darf KOPFKINO filmproduktionen zahlreiche namhafte und vor allem regionale Firmen zu seinen Kunden zählen:  voestalpine, Autohaus Senker, Softsolution, LISEC Austria, duomet, FALKEmedia, Passion & Style Events, ARGE Lehrbetriebe, Musterhauspark oder auch die factory300. Von der Idee bis zum fertigen Imagefilm gibt’s alles aus einer Hand kombiniert mit Fleiß, Kreativität und Tatendrang.

Um die Wünsche jedes einzelnen Kunden zu erfüllen, ist jedes Video maßgeschneidert und individuell abgestimmt. Hinter dem Gründer Jakob Kasser steht ein großes Netzwerk an Fachkräften, die bei den Produktionen mitwirken und somit auch arbeitsintensive Filmprojekte in die Tat umsetzen.

Die Zukunft scheint vielversprechend: Um am neuesten technischen Stand zu bleiben und die Qualität der Videos zu steigern, werden sämtliche Gewinne in neues Equipment investiert. Bei einer weiter steigenden Auftragslage ist zudem die Einstellung neuer Mitarbeiter angedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
Newsportal Vortrag von Rudolf Taschner

Vortrag von Rudolf Taschner "Zeit ist Geld"

In der WK-Bezirksstelle Krems fand ein spannender WIFI-Impulsvortrag zum Thema "Zeit ist Geld" mit dem bekannten Mathematiker Rudolf Taschner statt. mehr

  • Waidhofen/Thaya
Newsportal Silvia Schuh ist neue Bezirksvertrauensfrau

Silvia Schuh ist neue Bezirksvertrauensfrau

Im Bezirk Waidhofen/T. wurde von der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure eine neue Bezirksvertrauensperson bestellt: Silvia Schuh übernimmt diese Funktion von ihrer Vorgängerin Sieglinde Frank. mehr

  • Scheibbs
Newsportal Mitarbeiterehrung bei Firma Moser Wurst

Mitarbeiterehrung bei Firma Moser Wurst

In der Kartause Gaming wurde langjährige Mitarbeiter geehrt bzw. auch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. mehr