th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bezirksstellenausschusssitzung im Landgasthaus Fally

Ödenkirchen

V.l.: Gustav Morgenbesser, Peter Spicker, Günter Daxböck, Manfred Knöbel, Monika Eisenhuber, Franz Kirnbauer, Franz Fally, Sigrid Pürzl, Bernhard Dissauer-Stanka, Peter Pichler und Hans Diettrich
© WKNÖ V.l.: Gustav Morgenbesser, Peter Spicker, Günter Daxböck, Manfred Knöbel, Monika Eisenhuber, Franz Kirnbauer, Franz Fally, Sigrid Pürzl, Bernhard Dissauer-Stanka, Peter Pichler und Hans Diettrich

Unter dem Motto „Raus zu den Betrieben“ wurde die erste Bezirksstellenausschusssitzung im Jahr 2022 im Landgasthof Fally abgehalten. Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber und Bezirksstellenleiter Bernhard Dissauer-Stanka freuten sich über die rege Teilnahme an der Sitzung und die zahlreichen konstruktiven Diskussionsbeiträge.

Über aktuelle Themen wie Corona, Auswirkungen der Ukraine Krise, Energiewandel, Arbeitsmarkt etc. diskutierten die Anwesenden und tauschten Informationen und Erfahrungen aus. Gastgeber Franz Fally trug mit seinem Team in kulinarischer Hinsicht zum Erfolg der Sitzung bei.

Das könnte Sie auch interessieren