th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Betriebsservice des Netzwerks Berufliche Assistenz (NEBA) stellt sich vor!

Stockerau

Betriebsberaterin Monika Pilgerstorfer (Mitte) stellte Vizepräsident Christian Moser und Bezirksstellenobmann Andreas Minnich das seit heuer bei der Arbeitsassistenz angesiedelte Betriebsservice vor.
© WKNÖ/Anna Schrittwieser Betriebsberaterin Monika Pilgerstorfer (Mitte) stellte Vizepräsident Christian Moser und Bezirksstellenobmann Andreas Minnich das seit heuer bei der Arbeitsassistenz angesiedelte Betriebsservice vor.

Psychologin und Betriebswirtin Monika Pilgerstorfer betreut seit kurzem das Betriebsservice des Instituts für Berufliche Integration NÖ in der Bahnhofstraße in Stockerau.

Das Betriebsservice bietet ein kostenfreies Beratungsangebot für Betriebe zu allen Fragen zum Thema MitarbeiterInnen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Einschränkungen.

Außerdem sieht sich das Betriebsservice als Ansprechpartner für UnternehmerInnen und ArbeitnehmerInnen bei der Suche nach geeigneten Arbeitskräften und bietet Hilfestellung bei Lösungsfindung, wenn Probleme oder Konflikte auftreten.

www.arbeitsassistenz.psz.co.at

Das könnte Sie auch interessieren

Geschäftsführer Jörn-Henrik Stein und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner besucht Schiner 3D Repro

"Best-Practice-Beispiel für die Innovationskraft der Unternehmerinnen und Unternehmer im Bezirk" mehr