th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebsbesuche in Hohenberg

Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner informierte im Zuge einer Kampagne die Friseurin Kerstin Rotart und den Masseur Philippe Djemai über Neuigkeiten für Unternehmen.

V.l.: Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer, Unternehmerin Kerstin Rotart und Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner.
© Bst V.l.: Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer, Unternehmerin Kerstin Rotart und Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner.

Im Rahmen der alljährlichen Infokampagne besuchte die Wirtschaftskammer mit Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Bezirksstellenleiterin Alexandra Höfer zwei Betriebe in Hohenberg, die Friseurin Kerstin Rotart und den Masseur Philippe Djemai.

Maßnahmen zur Sicherung der Nahversorgung und Belebung der Wirtschaft in Hohenberg waren das zentrale Thema, dass die beiden Jungunternehmer in Hohenberg bewegt.

Kerstin Rotart ist seit dem Jahr 2010 selbständig und übersiedelte im November 2016 in ihren neuen Friseursalon in den Ortskern. Die ansprechenden Geschäftsräumlichkeiten bieten Platz für eine ausgedehnte Produktpalette an Haarpflegeprodukten.

Mittlerweile beschäftigt sie drei Mitarbeiterinnen. Das Team rund um Kerstin Rotart setzt auf innovative Haarschnitte und neueste Farben. 

Heilmasseur Philippe Djemai bietet breites Therapieangebot

V.l.: Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner mit Masseur Philippe Djemai vor der Praxis.
© Bst V.l.: Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner mit Masseur Philippe Djemai vor der Praxis.

Philippe Djemai arbeitet seit Juli 2009 als selbständiger Heilmasseur und gewerblicher Masseur. Mit einem breiten Angebotsspektrum an Therapien, Packungen und Massagetechniken sorgt er in der Region für Gesundheit und Wohlbefinden. Auf seiner Homepage sind die angebotenen Leistungen detailliert beschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln

Cafe & Cocktail Lounge eröffnet

Neue Lounge in der Tullner Holzschuh-Passage lockt mit offenem Frühstücksbuffet. mehr

  • Gänserndorf
V.l.: Wolfgang und Irene Alexowsky mit Dagmar Förster.

Hohe Auszeichnung für Buchhandlung Alexowsky

Die Firma Alexowsky aus Groß-Enzersdorf wurde als eine von fünf österreichischen Buchhandlung zur "Buchhandlung des Jahres" ausgezeichnet. mehr

  • Zwettl
Gruppenfoto

Info-Veranstaltung "Der V/Faktor"

Knapp 60 Personen aus Politik, Wirtschaft, dem Regionalmangement, sowie Vertreterinnen und Vertreter auf Gemeindeebene folgten der Einladung zur „Der V/Faktor“-Startveranstaltung in die WK-Bezirksstelle Zwettl, um sich über die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben auszutauschen. Das Pilotprojekt setzt auf enge Zusammenarbeit in der Region. mehr