th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Betriebliches Impfen bei Diamond Aircraft

Wr. Neustadt

v.l. Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter, Betriebsräte für ArbeiterInnen und Angestellte Patricia Bauer und Günther Weinhart, Mitarbeiter der Diamond Aircraft, CEO Liqun Zhang
© Diamond Aircraft v.l. Bezirksstellenleiterin Andrea List-Margreiter, Betriebsräte für ArbeiterInnen und Angestellte Patricia Bauer und Günther Weinhart, Mitarbeiter der Diamond Aircraft, CEO Liqun Zhang
"Die Impfmöglichkeit gegen das COVID 19 Virus wird von den Kolleginnen und Kollegen sehr gut angenommen" zeigt sich Liqun Zhang, CEO der Diamond Aircraft Österreich erfreut. Als einer der ersten Firmen in Wiener Neustadt wurde unter Organisation der Personalvertretungen für ArbeiterInnen und Angestellte und der Unterstützung von Notruf NÖ und der Wirtschaftskammer eine Impfstraße bei Diamond Aircraft eingerichtet. An zwei Tagen wurden rund 300 MitarbeiterInnen der Diamond Gruppe unter Aufsicht der Arbeitsmedizinerin Dr. Plohovich gegen das Virus geimpft.

Das könnte Sie auch interessieren