th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Besuch bei der "Schrankflüsterin"

FiW Purkersdorf

Gruppenbild
© Ingrid Spalt v.l.: Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, FiW Bezirksvertreterin Astrid Wessely, Regina Halbauer, Außenstellenleiter Ramazan Serttas

Gina Halbauer aus Pressbaum, auch als „Schrankflüsterin“ bekannt, hat mit fünf weiteren Kolleginnen die Plattform „Ordnungsberater Österreich“ ins Leben gerufen. Die Plattform macht die Tätigkeit von Ordnungsberatern transparenter und dient als Informationsquelle für Kunden und zukünftige Ordnungsberater. Die Kunden können auch den passenden Ordnungsberater einfacher finden und sich näher über die Dienstleistungen informieren.

"Egal, ob Schubladen, Kleiderschränke, Büros, Bücherregale, Home-Office, einzelne Zimmer, ganze Wohnungen oder Gartenhäuser. Ob etwas ausgemistet, sortiert, organisiert, umgestellt oder neu dekoriert werden soll, ich bringe Ordnung, Minimalismus und Leichtigkeit ins Leben und das mit Dingen, die wir lieben“, erzählt die erfolgreiche Unternehmerin. Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, FiW Bezirksvertreterin Astrid Wessely und Außenstellenleiter Ramazan Serttas wünschten viel wirtschaftlichen Erfolg für die Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Johann Ungersböck, Peter Pichler, Franz Tüchy, Wolfgang Wedl, Thomas und Roland Tüchy.

90. Geburtstag Franz Tüchy

Franz Tüchy führte mehr als 40 Jahre das Schuhmacher- und Orthopädieschuhmachergewerbe in Reichenau an der Rax, bevor er 1999 seinen renommierten Betrieb an seine Söhne Roland und Thomas übergab.  mehr

V.l.: Silvia Rupp, Franz Zorn und Gunter Sames.

Mitarbeiterehrung der ARDEX Baustoff GmbH

Aufgrund der Covid-19 Pandemie konnten verdiente und langjährige Mitarbeiter fast zwei Jahre lang nicht geehrt werden. Nun hat die Ardex Baustoff GmbH diese Feierlichkeit in einer eigens dafür veranstalteten Firmenfeier nachgeholt.  mehr