th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

In nur 18 Monaten zum ausgelernten Berufskraftfahrer

Wenn Corona nichts dagegen hat, startet die Berufslenker Akademie im Herbst wieder durch: Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer ist die Maßnahme Nr.1 gegen den Lenkermangel.

© www.bl-akademie.at

Die Berufslenker Akademie ist eine begleitete Ausbildung über den Zeitraum von 1,5 Jahren mit Praxis-Sammlung für das Kraftfahrerleben. Erlernt werden nicht nur das  Fahren, sondern auch Soft Skills wie etwa Kommunikation.

Die Vorteile:
Das AMS kommt für den Lebensunterhalt der Auszubildenden auf
Unternehmen zahlen lediglich 400 Euro im Monat (Stand 2019) – ohne Zusatzkosten
Die Ausbildungszeit von 18 Monaten beträgt nur die Hälfte einer klassischen Lehrzeit
Nach 7 bis 8 Monaten ist der/die Auszubildende bereits fertige/r LenkerIn.

Kontakt:
NÖ Güterbeförderungsgewerbe
T  +43 2742/851-18501
E  bla@wknoe.at
W www.bl-akademie.at

Das könnte Sie auch interessieren

Mechaniker bei der Arbeit

Kfz-Werkstätten wieder für jedermann uneingeschränkt offen

Die Kfz-Werkstätten dürfen seit Beginn der Corona-Maßnahmen als Erhalter der systemkritischen Infrastruktur „Mobilität" tätig sein. Durch die allgemeinen Ausgangsbeschränkungen konnten Kunden die Werkstatt aber nur dann aufsuchen, wenn es zur Aufrechterhaltung der Mobilität wirklich nötig war. Das ist jetzt vorbei. mehr

Goldener Hahn im „Corona-Modus“

Die Coronakrise fordert auch die Kreativbranche. Der NÖ Landeswerbepreis für beispielhafte Werbung ist auf 2021 verschoben (ursprünglich stand die Gala für den 23. Juni 2020 im Casino Baden am Programm). mehr