th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Beliebteste Einkaufsorte Niederösterreichs

Mank und Loosdorf kamen bei der Kurier-Leserwahl aufs Siegertreppchen. Gewinnnspielsieger kommt aus Albrechtsberg.

V.l.: Bezirksstellenobmann Franz Eckl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Lisi Fahrngruber, Lisi Steinacher, Sigrid Schalhas, Bürgermeister Martin Leonhardsberger und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
© Andreas Kraus V.l.: Bezirksstellenobmann Franz Eckl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Lisi Fahrngruber, Lisi Steinacher, Sigrid Schalhas, Bürgermeister Martin Leonhardsberger und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Bei der Kurier-Leserwahl zum beliebtesten Einkaufsort Nieder-österreichs, schaffte Mank mit dem 3. Platz bei den Orten unter 5.000 Einwohnern, den Sprung aufs Stockerl.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und die Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Sonja Zwazl, überreichten der Manker Delegation die Anerkennungsurkunde.  

54 Orte hatten sich von 15. Oktober bis 1. Dezember 2017 der Wahl zum beliebtesten Einkaufsort gestellt. Diese Aktion, bei der 21.000 Stimmen abgegeben wurden, wurde von Kurier und Wirtschaftskammer NÖ organisiert. Nach einem Sieg vor zwei Jahren erreichte Mank diesmal den 3. Platz hinter Gresten und Loosdorf.

„Eine schöne Bestätigung für unsere Bemühungen, die gleichzeitig auch Motivation für die Zukunft ist“, freut sich das Mank-Aktiv-Duo Sigrid Schalhas und Lisi Steinacher.

Gewinnübergabe in Loosdorf - Walter Müller gewann mit seinem Tipp

V.l.: Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Walter und Ilse Müller, Bürgermeister Josef Jahrmann und Marion Plank.
© zVg V.l.: Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Walter und Ilse Müller, Bürgermeister Josef Jahrmann und Marion Plank.

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich suchte im Herbst 2017, gemeinsam mit der Tageszeitung Kurier den „beliebtesten Einkaufsort Niederösterreichs“.

Beim Gewinnspiel, welches im Rahmen dieser Aktion stattfand, tippte der Albrechtsberger Walter Müller vollkommen richtig auf Loosdorf als beliebtesten Einkaufsort und gewann dabei ein Einkaufsguthaben für € 300,- für die LoosdorfCard. Zusammen mit seiner Gattin Ilse wurde ihm kürzlich sein Gewinn von Franz Eckl, WK-Bezirksstellenobmann Melk, Bürgermeister Josef Jahrmann und der Obfrau des Vereins „Loosdorfer Wirtschaft Aktiv“, Marion Plank, feierlich übergeben.

„Wir freuen uns über den großen Einsatz, den Frau Plank für Loosdorf leistet und gratulieren dem Gewinner“, so Franz Eckl. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
Neujahrsempfang 2018fotogleiss

Empfang im neuen Jahr

Die Show Express Eventmanufaktur öffnete in Hofamt Priel ihre Türen, um den Melker Neujahrsempfang für die Unternehmerinnen und Unternehmer über die Bühne gehen zu lassen. mehr

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Georg Maresch, Firmenkundenbetreuung bei der Raiffeisenbank Stockerau, Vortragende Fachexpertin für Umsatzsteuer beim Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln, Alexandra Graf, und WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld.

Steuerliche Basisinformation für (Jung-) UnternehmerInnen

Die wichtigsten Steuertipps konnten sich (Jung-) UnternehmerInnen in der Raiffeisenbank Stockerau holen. mehr

  • Melk
Weihnachtsfeier und Mitarbeiterehrungen der Hans Drascher Ges.m.b.H

Weihnachtsfeier und Mitarbeiterehrungen bei Firma Hans Drascher

Ehrenurkunden und Medaillen für jahrelange Betriebstreue erhielten Franz Kugelgruber, Thomas Führer, Franz Lindebner, Franz Palmetzhofer und Anneliese Traxler. mehr