th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bauen mit Holz- ist aktiver Klimaschutz

proHolz NÖ Exkursion mit der Baudirektion zeigte Holzbauobjekte und die Kompetenz der Holzwirtschaft.

Gruppenfoto
© Sattler

Die diesjährige proHolz NÖ Exkursion mit der Baudirektion zeigte nicht nur herausragende Holzbauobjekte in Niederösterreich, sondern bewies auch die Kompetenz der Holzwirtschaft und der damit zusammenhängenden Forschung.

Der Holzbau hat in den letzten Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen  dabei spielt das Thema aktiver Klimaschutz eine wichtige Rolle, denn mit dem Holzbau entsteht ein „zweiter Wald“ in den Städten und Dörfern, der einen beträchtlichen Kohlenstoffspeicher darstellt.

Dabei hat der Niederösterreichische Holzbaupreis über die letzten 19 Jahre einen wesentlichen Beitrag geleistet.

Mit dieser raschen Entwicklung haben sich natürlich auch die Anforderungen an den Werkstoff Holz stark verändert: Schlanke Konstruktionen, hohe Spannweiten, hoher Vorfertigungsgrad sowie innovative Veredelungen im Holzwerkstoffbereich sind mittlerweile problemlos machbar und üblich, worauf der niederösterreichische Holzbau mit Recht stolz sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Bezirksstellenausschuss Tulln

Ihr Bezirksstellen-Team Tulln

Direkt beim Mitglied, direkt beim Unternehmen: Die konstituierende Sitzung des Bezirksstellenausschusses nach den Wirtschaftskammerwahlen hat auch manche Veränderungen gebracht. mehr

Die „krisenfesten“ Teilnehmer mit den Vortragenden am Seminar der Landesinnung

Erfolgreiches Floristen-Seminar

„Kraftvoll aus der Krise“ mehr