th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Auszeichnung für Mario Aiwasian

Der St. Andrä-Wörderner Unternehmer und Musiker Mario Aiwasian wurde mit dem „Tullnerfelder Kulturpreis 2018“ ausgezeichnet.

V.l.: Obmann-Stv. Bürgermeister Georg Hagl, Organisatorin Rosa Sumetzberger, TfKV-Obmann Bürgermeister Rudolf Friewald, Mario Aiwasian und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann.
© NÖN/Heindl V.l.: Obmann-Stv. Bürgermeister Georg Hagl, Organisatorin Rosa Sumetzberger, TfKV-Obmann Bürgermeister Rudolf Friewald, Mario Aiwasian und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann.

Der St. Andrä-Wörderner Unternehmer und Musiker Mario Aiwasian wurde mit dem „Tullnerfelder Kulturpreis 2018“ ausgezeichnet. „Ein innovativer Unternehmer, der seinen Erfindergeist mit seinem künstlerischen Talent verbindet“, zeigte sich TfKV-Obmann Rudolf Friewald tief beeindruckt von Mario Aiwasian.

Aiwasian entwirft und baut mit seiner Firma ALPHA PIANOS einzigartige Musikinstrumente, darunter auch verschiedene E-Pianos. Lenny Kravitz hat bereits darauf gespielt, Katy Perry, Lady Gaga und Bruno Mars haben ihr Interesse bekundet.

Der Tullnerfelder Kulturverein - 1995 ins Leben gerufen - ist seit vielen Jahren bemüht, mit Künstlern, Vereinen und Gemeinden, Events im Tullnerfeld zu veranstalten. Die Förderung und Pflege der regionalen Kultur und die Umsetzung der Synergieeffekte Kultur – Wirtschaft – Tourismus – Gesellschaft ist dem Verein ein besonderes Anliegen.

Die Bezirksstelle Tulln gratuliert dem Unternehmer Mario Aiwasian zu dieser Auszeichnung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau

Start up - Erfolgreich starten! Steuerliche Basisinformation für (Jung)UnternehmerInnen

Informationsveranstaltung gemeinsam mit dem Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln mehr

  • Klosterneuburg
Effizientere Linienführung, Taktverdichtungen sowie kostenloses WLAN in allen Buslinien - damit will der Verkehrsverbund Ost-Region bei den Benützern der öffentlichen Verkehrsmittel punkten.

Volle Fahrt voraus: Verbesserte Fahrpläne und neueste Technik für die Öffis

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat unter Mitwirkung der Stadtgemeinde Klosterneuburg die Neuausschreibung der Stadt- und Regionalbuslinien vorgenommen. mehr

  • Scheibbs
V.l: Firmenchef Anton Dollfuss, Gerald Plank (15 Jahre), Franz Hösel (20 Jahre) und WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner.

Mitarbeiterehrung bei Elektro Dollfuss

Im Landgasthaus Burmühle in Oberndorf wurden Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. mehr