th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Auftritt mit Stil - 2. Bundeskongress der Farb-, Typ-, Stil- und ImageberaterInnen

Von Privat bis Business wird der gekonnte Umgang mit typgerechten Farben und stilsicherem Image immer wichtiger. Die Profis der Branche kamen in Graz zusammen. 

© Renate Trummer

Mitglieder des Bundesausschusses aus ganz Österreich - in der Mitte: Birgit Streibel-Lobner, Fachverbandsobmann-Stellvertreterin und Obfrau der Bundesberufsgruppe.


Sie sind Profis, wenn es um den überzeugenden ersten Eindruck geht: Von der Farbe der Krawatte über die Wahl der passenden Brille bis zu typgerechtem Make-up geben professionelle Farb-, Typ-, Stil- und ImageberaterInnen die richtigen Tipps – fürs Business ebenso wie fürs Privatleben. Rund 50 VertreterInnen der Branche trafen sich zum 2. österreichischen Bundeskongress am Grazer Flughafen Thalerhof. Organisiert wurde der Bundeskongress von der Fachgruppe der persönlichen Dienstleister der WKO Steiermark mit Unterstützung des Fachverbandes. 

Corona-sicher und stil-sicher in der Steiermark

Der Kongress fand nach einer Corona-Zwangspause zum ersten Mal in der Steiermark statt, was die Sprecherin der Berufsgruppe der steirischen Farb-, Typ-, Stil- und ImageberaterInnen, Monika Gerhold, besonders freute: „Das ist der zweite bundesweite Kongress unserer Branche. Dass er nun endlich in die Steiermark gekommen ist, ist ein wichtiges Signal.“ Neben fachlichem Austausch und sehen und gesehen werden ging es beim Kongress aber auch darum, Bewusstsein für die Bedeutung der Branche zu schaffen. „Wir wissen, wie der typgerechte Auftritt gelingt“, sagt Birgit Streibel-Lobner, Fachverbandsobmann-Stellvertreterin und Bundesberufsgruppen-Obfrau. „Der Bundeskongress macht unsere Berufszweige sichtbar und zeigt, wie wichtig die Arbeit der Farb-, Typ-, Stil- und ImageberaterInnen ist.“ 

Zwischen Hollywood, Brillentrends und Herrenmode

Fachlichen Input lieferten drei prominente Keynote Speaker: Trend-Expertin und Coach Leila Frieling aus Berlin berichtete über den Einfluss von Hollywoodproduktionen auf das Idealbild von männlichen und weiblichen Körpern und auch über festgefahrene Rollenklischees in Beruf und Beziehung.
Die Brillentrends 2021/2022 präsentierte der mehrfach mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Steirer Martin Lasnik. Er entwickelte ein innovatives Brillenberatungs-Tool, das für die Branche besonders interessant ist: Sechs Test-Brillen, abgestimmt auf die Farbtypen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, machen die Wirkung typgerechter Farben sichtbar.
Ebenfalls als Vortragender gewonnen wurde Bernhard Roetzel aus Karstädt, Brandenburg: Sein Buch „Der Gentleman – Handbuch der klassischen Herrenmode“ wurde in 18 Sprachen übersetzt und zählt zu den meistgelesenen Modebüchern der Welt. „Unser Expertenwissen macht Menschen selbstbewusster und erfolgreicher– beruflich und privat,“ sind sich Birgit Streibel und Monika Gerhold einig.

Das könnte Sie auch interessieren

Von links: Robert Pozdena, WKNÖ-Obmann der Personenberatung und Personenbetreuung; Christiane Teschl-Hofmeister, NÖ Landesrätin Bildung, Familien und Soziales und Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskamme Niederösterreich.

Gemeinsam für mehr Sicherheit – besonders in sensiblen Lebensbereichen

In einer gemeinsamen Aktion sorgen Wirtschaftskammer NÖ und Land NÖ für noch mehr Sicherheit bei den PersonenbetreuerInnen. Die gratis zur Verfügung gestellten Tests helfen dabei, das Sicherheitsrisiko für alle effektiv zu minimieren. mehr

Susanne Kraus-Winkler

Top-Weiterbildungschancen für Lehrlinge im NÖ Tourismus

Kraus-Winkler: Angebote der WIFI-Lehrlingsakademie im digitalen, sozial-persönlichen und wirtschaftlichen Bereich nutzen mehr

V.l.:  Vorsitzender des Forstausschusses der LK NÖ Franz Fischer, Landesrat für Wohnbau Martin Eichtinger, pro:Holz Obmann Franz Schrimpl, Obmann der Fachgruppe Holzindustrie Franz Kirnbauer (WKNÖ)

NÖ Holzbaupreis: Das sind die Gewinner 2021

LR Eichtinger: Unsere Holzbau-Projekte sind zukunftsweisend, klimafreundlich und innovativ. mehr