th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Lehrlinge und Fachkräfte sind Motor der Zukunft

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Porträtfoto
© Franz Baldauf
Es ist mir wichtig, dass wir neben den aktuellen Herausforderungen den Fokus weiterhin auf die Ausbildung von Lehrlingen und Fachkräften legen. Es freut mich, dass die Zahl der Lehrlinge im vergangenen Jahr sogar ein wenig gestiegen ist. Und auch die Nachfrage nach Fachkräften in Umweltberufen steigt. Das zeigt: Wir brauchen unsere Lehrlinge und wir brauchen unsere Fachkräfte. Sie sind der Motor der Zukunft! 

In dieser NÖWI-Ausgabe wird deutlich, wie sehr trotz Corona alles getan wird, um das Thema Lehrlinge voranzutreiben. Vom Girls‘ Day in digitaler Form über Online-Vorträge zum Bewerbungsprozess mit Lehrlingen bis hin zum Online-Service unserer WKNÖ-Lehrlingsstelle bieten wir in NÖ alles an, um die Lehre für Jugendliche und Unternehmerinnen und Unternehmer noch attraktiver zu machen. Auch unsere Betriebe tun alles für die Ausbildung – nicht umsonst ist die Zahl der Ausbilderbetriebe im letzten Jahr gestiegen. 

Entscheidend ist die Berufsorientierung. Wir müssen junge Menschen bei den weitreichenden Entscheidungen in Bezug auf deren berufliche Laufbahn mithilfe von Bildungs- und Beratungsangeboten unterstützen. Wirtschaftliches Denken muss für junge Menschen ein Fixpunkt in ihrem Bildungsprozess sein. Bildung muss Lust auf Unternehmertum machen. Ich bin davon überzeugt: Die Lehre ist und bleibt ein Erfolgsmodell für die Zukunft und eröffnet alle Chancen! Natürlich ist jetzt das Allerwichtigste, dass endlich alle unsere Betriebe wieder aufsperren dürfen – dann wird es auch für unsere Lehrlinge wieder einfacher!

Das könnte Sie auch interessieren