th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Änderungsschneiderei Nussbaummüller eröffnet

Engagierte Unternehmerin erfüllte sich in Großweichselbach mit ihrer eigenen Änderungsschneiderei langgehegten Traum.

V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Heidelinde Nussbaummüller und Bezirksstellenobmann Franz Eckl.
© Bst V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Heidelinde Nussbaummüller und Bezirksstellenobmann Franz Eckl.

Mit ihrer eigenen Änderungsschneiderei in Großweichselbach erfüllte sich Heidelinde Nussbaummüller einen langgehegten Traum. Die Eröffnung wurde feierlich mit einem Tag der offenen Tür mit selbstgemachten Geschenken für die Gäste gefeiert.

Zahlreiche Freunde, Familie und Vertreter der Wirtschaftskammer stellten sich ein, um der Jungunternehmerin Glück zu wünschen. Bezirksstellenobmann Franz Eckl und Leiter Andreas Nunzer überreichten Heidelinde Nussbaummüller einen Blumenstrauß und gratulierten: „Wir freuen uns, eine so engagierte und motivierte Unternehmerin im Bezirk zu haben und wünschen Nussbaummüller für die Zukunft alles Gute und viele Aufträge.“

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer und FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner mit Bürgermeister Herbert Prinz und Willibald Kolm von der Privatbrauerei Zwettl.

13. Waldviertler Genussmesse

Bereits zum 13. Mal fand in der WK-Bezirksstelle Zwettl die Waldviertler Genussmesse der HLW Zwettl statt. mehr

  • Lilienfeld

Neues Gemeindehaus eröffnet

Das generalsanierte, denkmalgeschützte Gemeindehaus und der moderne Zubau wurde neu eröffnet.  mehr

  • Klosterneuburg
Effizientere Linienführung, Taktverdichtungen sowie kostenloses WLAN in allen Buslinien - damit will der Verkehrsverbund Ost-Region bei den Benützern der öffentlichen Verkehrsmittel punkten.

Volle Fahrt voraus: Verbesserte Fahrpläne und neueste Technik für die Öffis

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat unter Mitwirkung der Stadtgemeinde Klosterneuburg die Neuausschreibung der Stadt- und Regionalbuslinien vorgenommen. mehr