th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Verhindern Sie eine Abmahnung Ihrer Website!

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr Impressum den Offenlegungsvorschriften des Mediengesetzes entspricht, sollten Sie hier weiterlesen!


© Fotolia

Nutzer einer Website müssen die Möglichkeit haben, leicht und unmittelbar auf Angaben wie Name, Anschrift, etc. zugreifen zu können. Wird den gesetzlichen Vorschriften über die Offenlegung nicht gänzlich nachgekommen, drohen einerseits Verwaltungsstrafen oder/und andererseits kostenpflichtige Abmahnungen.

Mehr Infos!

Hier finden Sie weitere Informationen und Praxistipps, wie Sie Ihre Website und Ihre E-Mail-Aussendungen rechtskonform gestalten. 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Abteilung für Rechtspolitik unter T 02742/851 DW 17200, F 02742/851-17299 oder E rechtspolitik@wknoe.at

Eingabe mit Hilfe des ECG-Services

Mit Hilfe des kostenlosen ECG-Services können Sie ein Impressum erstellen. Dort können Sie in einer Eingabemaske alle notwendigen Eintragungen selbst vornehmen und mit Ihrer Homepage verlinken.

Für technische Hilfe wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unter T 0800/221 223, F 0800/221 224 oder E office@wko.at

  • Wichtig: Beachten Sie bitte, dass es neben dem Mediengesetz noch diverse andere Informationspflichten in anderen Gesetzen gibt (insbesondere E-Commerce-Gesetz, Unternehmensgesetzbuch und Gewerbeordnung). Nähere Informationen dazu finden Sie auf wko.at.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Service
Newsportal Haben Sie Ihren Jahresabschluss schon offengelegt?

Haben Sie Ihren Jahresabschluss schon offengelegt?

Wann und wie muss ich meinen Jahresabschluss einreichen? Geht das auch online? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen hier die WKNÖ-Experten. mehr

  • Service
Newsportal Gleitzeitregelung immer schriftlich vereinbaren

Gleitzeitregelung immer schriftlich vereinbaren

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie mit Ihren Mitarbeitern eine Gleitzeitregelung vereinbaren möchten. mehr

  • Service
Newsportal Neues WIFI Kursbuch: Lern dich weiter

Neues WIFI Kursbuch: Lern dich weiter

Lebensbegleitendes Lernen zählt zu den entscheidenden Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. Das dazu passende breite Bildungsangebot präsentiert das WIFI NÖ unter dem Motto „Lern dich weiter“ mit dem neuen Kursbuch 2017/18. mehr