th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

AUST Fashion hat schönste Weihnachtsauslage

Bei der Wahl zur schönsten Weihnachtsauslage nahmen heuer 32 Tullner Innenstadtbetriebe teil. Publikumsliebling der Kundinnen und Kunden war AUST Fashion am Tullner Rathausplatz.

Siegerin Andrea Ehemoser (AUST Fashion) mit der preisgekrönten Dekoration.
© Stadtgemeinde Tulln Siegerin Andrea Ehemoser (AUST Fashion) mit der preisgekrönten Dekoration.

Die Stadtgemeinde Tulln suchte heuer bereits zum zweiten Mal die schönste Weihnachtsauslage,  wobei sich 32 Innenstadtbetriebe beteiligten.

Abgestimmt wurde aber nicht von einer Jury, sondern von den Kunden selbst. Mehr als 2.400 Gewinnkarten wurden ausgezählt, unter denen
1.500,- Euro an Tullner Zehnern verlost wurden.

Absoluter Publikumsliebling ist die Auslage von AUST Fashion am Tullner Rathausplatz. Inhaberin Andrea Ehemoser erklärt stolz: „Mein Team und ich gestalten unsere Auslage das ganze Jahr über und besonders zu Weihnachten mit viel Liebe zum Detail. Das direkte Feedback der Passanten freut uns, die extra ins Geschäft hereinkommen und uns ein großes Lob für das attraktive Schaufenster aussprechen.“

Den zweiten Platz sicherte sich der Vorjahressieger Fleischerei Schmölz am Hauptplatz. Birgit Kienbink belegte mit ihrem Friseurstudio in der Jahnstraße den dritten Platz.

Vorjahressieger, die Fleischerei Schmölz, erreichte bei der heurigen Publikumswahl den hervorragenden zweiten Platz. Chefin Irene Schmölz ist stolz.
© Stadtgemeinde Tulln Vorjahressieger, die Fleischerei Schmölz, erreichte bei der heurigen Publikumswahl den hervorragenden zweiten Platz. Chefin Irene Schmölz ist stolz.
Die Auslage des Friseurstudios von Birgit Kienbink (2.v.l.) schaffte mit Platz 3 ebenfalls einen Stockerlplatz.
© Stadtgemeinde Tulln Die Auslage des Friseurstudios von Birgit Kienbink (2.v.l.) schaffte mit Platz 3 ebenfalls einen Stockerlplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
V.l.: Baumeister Franz Schütz, Anna Schütz, Betriebsrat Andreas Grömansberger, Christian Koppensteiner, Baumeisterin Alice Schütz (Mitte),  Gewerkschaftssekretär Thomas Gerstbauer (2.v.r.) und Gerhard Zeilinger (r.) mit den Lehrlingen der Schütz GesmbH.

Lehrlingstag bei Bauunternehmen Schütz

Das Bauunternehmen Franz Schütz GesmbH veranstaltete einen Lehrlingstag mit ihren 15 Lehrlingen, die in den Berufen Maurer, Zimmerer und Dachdec-ker ausgebildet werden. mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: Gregor Rath, Stefan Schmuckenschlager, Harald Jankovits, Barbara Campan und Christian Matthai.

Greg‘s Crossfit Studio veranstaltete Charity

84.245 Kniebeugen brachten 7.400 Euro Spendengeld. mehr

  • Baden
V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Sabine Wolfram, Anita Haderer und  Jutta Kremser-Wiluda.

Ein Jahr „Ayurveda Kochworkshops“

Siddha-Veda Expertin Jutta Kremser-Wiluda erklärt, wie Ayurveda beim Kochen eingesetzt werden kann. mehr