th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

50 Jahre AVIA Tankstelle

Seit 1968 betreibt die Familie Vogl in Groß Meinharts die Avia Tankstelle.

V.l.: Prok. Andreas Böhm-Vrana (Fa. Eigl), Erika Vogl, Dir. Franz Preiß (Fa. Eigl), Emmerich und Elfriede Vogl, Mario Müller-Kaas (WKNÖ), Romana Gruber, Vizebgm. Karl Eichinger, Elisabeth Gruber, Horst Kubicka, Susi Einfalt und Christian Springschitz.
© Robert Hahn V.l.: Prok. Andreas Böhm-Vrana (Fa. Eigl), Erika Vogl, Dir. Franz Preiß (Fa. Eigl), Emmerich und Elfriede Vogl, Mario Müller-Kaas (WKNÖ), Romana Gruber, Vizebgm. Karl Eichinger, Elisabeth Gruber, Horst Kubicka, Susi Einfalt und Christian Springschitz.

In den letzten 50 Jahren hat sich einiges gewandelt, vor allem technische und digitale Veränderungen waren ständige Wegbegleiter. So wurde aus der einstigen Bedienungstankstelle eine, dem Zeitgeist entsprechende, moderne Automatentankstelle für bargeldloses Tanken.

Die Firma Eigl bedankt sich bei Elfriede und Emmerich Vogl, die von Beginn an die AVIA Tankstelle mit tatkräftigem Engagement geführt haben und bei deren Kundinnen und Kunden immer im Mittelpunkt standen. Die Tankstelle mit Gasthaus wird nun von deren Enkeltochter Romana Gruber in ihrem Sinne weitergeführt, womit der Tankstellenstandort gesichert und die wichtige Nahversorgung für viele Jahre weiterhin gegeben ist.

Im Rahmen einer Feier gratulierten neben der Firma Eigl auch die Stadtgemeinde und Straßenmeisterei Groß Gerungs. Seitens der Wirtschaftskammer NÖ überbrachte WK-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas die herzlichsten Glückwünsche und bedankte sich für die jahrzehntelange Nahversorgung in Groß Meinharts.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Die genannten Personen mit einem Kescher, Blumen und einem Fisch in der Hand.

Setzkescher macht Freude am Fischen

Anglerzubehör und Lebendköder mehr

  • Mödling
V.l.: Moderator Werner Sejak, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Bezirksstellenreferentin Nicole Wöllert und IT Experte Gerhard Mayer.

Kinder erklären die „digitale Welt“ – die Roadshow der Wirtschaftskammer

Dass Digitalisierung keine Zukunftsvision ist, sondern jetzt passiert, davon konnten sich mehr als 200 Mödlinger Gewerbetreibende bei „digital.now“ überzeugen. mehr