th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

50 Jahre und ein bisschen leise

Gratulation zum runden Geburtstag

Bürgermeister Roman Bobits (l.) und Bezirkstellenobmann Andreas Hager (r.) gratulierten Susanne und Thomas Österreicher.
© Johannes Schlor Bürgermeister Roman Bobits (l.) und Bezirkstellenobmann Andreas Hager (r.) gratulierten Susanne und Thomas Österreicher.
Bürgermeister Roman Bobits, Bezirkstellenobmann Andreas Hager und Bezirksstellenleiter Philipp Teufl gratulierten dem Lasseer Paradeunternehmer Thomas Österreicher zum 50. Geburtstag. „Eigentlich hätte der runde Geburtstag ein großes Fest werden sollen“ sagt der Jubilar nachdenklich, „auch anlässlich des bevorstehenden Firmenjubiläums – der Betrieb besteht heuer bereits seit 20 Jahren – ist noch nicht sicher, ob es Feierlichkeiten geben kann.“ Fest steht für die Kunden aber, dass es mit der Aktion „Raus aus Öl und Gas“ 2021 wieder eine Förderaktion gibt, die Betrieben und Privatpersonen den Umstieg von einer fossil betriebenen Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizungssystem erleichtern soll. Bürgermeister Roman Bobits (l.) und Bezirkstellenobmann Andreas Hager (r.) gratulierten Susanne und Thomas Österreicher.
www.gwh-oesterreicher.at

Das könnte Sie auch interessieren

SONNENTOR eröffnet „Wald-Reich“

 Im Sommer erweiterte das SONNENTOR in Sprögnitz sein Angebot um das „Wald-Reich“.  mehr

V.l.: Christoph Kloss, Barbara Höllrigl, Christian Macho, Peter Szirtes, Christoph Kainz, Gabriele Hopf, Bernhard Schmid und Peter Bosezky.

Gemeinde lud zu Gespächen in die "Gerüchteküche"

Bürgermeister Christian Macho lud kürzlich die Kottingbrunner Wirtschaftstreibenden zu einem Informationsgespräch in die "Gerüchteküche" im Wasserschloss ein.  mehr