th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

46. Scheckübergabe VS Ruprechtshofen

1.000 Euro für einen Präventionsworkshop an der Volksschule Ruprechtshofen

Obmann Gremium Direktvertrieb Herbert Lackner, Ausschussmitglied Karolina Neubauer, Mag. Helga Huber, Öffentlichkeitsarbeit Gremium Direktvertrieb, Dir. Susanna Auer, BGM Leopold Gruber-Doberer
© Gemeinde Ruprechtshofen/Daniela Schrattmaier

Mobil.modern.menschlich

Die Menschlichkeit in den Fokus zu rücken war der Grundgedanke des Gremiums Direktvertrieb mit seinen Direktberatern in NÖ. Für die Umsetzung wurde das Projekt die Möwe-Kinderschutzzentren ausgewählt und seit mehr als 10 Jahren unterstützen die Direktberater diese Initiative. Zum 46. Mal konnten Obmann Herbert Lackner, gemeinsam mit Obmann St.  Mag. Helga Huber und Ausschussmitglied Karolina Neubauer einen Scheck in der Höhe von € 1.000,- für einen Präventionsworkshop an der Volksschule Ruprechtshofen übergeben.

Mit großer Freude nahm Frau Dir. Susanna Auer den Scheck entgegen und bedankte sich für die wertvolle Unterstützung. „Die Aufklärung von Eltern, Pädagogen und den Kindern ist gerade jetzt so wichtig“, betonte sie mehrfach. Auch von Bgm. Leopold Gruber-Doberer kamen zustimmende Worte, großes Lob für diese Aktion und er betonte ausdrücklich den gesellschaftlichen Wert dieser Initiative für alle Beteiligten. 

Wir – in Namen des Gremiums - freuen uns, dass wir helfen können und sagen Danke an alle, die dieses großartige Projekt unterstützen und mithelfen. Gemeinsam ist vieles möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenbild

30 Jahre Direktvertrieb

„Direktberater – das sind wir. Ich spüre einen Ruck in mir. Ich mache einen Schritt nach vorn und spür in mir: A star is born.“ Ein Song wurde zum Ohrwurm beim 30 Jahre-Jubiläum am 19. Mai 2022. mehr