th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Jubiläums-Kräuterfest: 30 Jahre SONNENTOR

SONNENTOR feierte vor Kurzem, beim bereits traditionellen Kräuterfest, seine 30-jährige Erfolgsgeschichte.

Gruppenfoto
© Fotograf & Fee

Stehend v.l.: Landtagspräsident Karl Wilfing, Mister SONNENTOR Johannes Gutmann, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bürgermeister Johann Hofbauer, Bezirkshauptmann Michael Widermann, Andreas Schwarzinger (Destination Waldviertel), Herbert Kraus und Anne Blauensteiner vom Bezirksstellenausschuss in Zwettl, Silvia Moser und Franz Mold vom NÖ Landtag sowie Abg.z.NR Andrea Diesner-Wais (vorne 3.v.l.) mit Mitarbeitern und Bio-Bengelchen von Sonnentor.


Mit zahlreichen Fans, Besuchern und prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft ließ man die letzten 30 Jahre Revue passieren. 1988, als sich Johannes Gutmann mit seiner Idee, Kräuter von Bauern aus der Region zu verkaufen, selbstständig machte, hätte wohl keiner gedacht, dass daraus einmal ein Waldviertler Leitbetrieb werden würde.

„Wer spinnt, gewinnt!“

Ganz im Sinne von „Wer spinnt, gewinnt!“ präsentierte Gutmann auch sein neues Buch, in dem er seinen Fans viele persönliche Einblicke in sein Leben gewährt. Auch zahlreiche prominente Vertreter aus Politik und Wirtschaft überbrachten der SONNENTOR-Familie die besten Glückwünsche. Landtagspräsident Karl Wilfing meinte augenzwinkernd: „Mit 320 Mitarbeitern hat Sonnentor die dreifache Anzahl von Hauptwohnsitzen hier in Sprögnitz – Sonnentor ist damit die größte Katastralgemeinde von Großgöttfritz“. Auch Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka gratulierte dem Gründer zu seinem Mut und seinem Engagement, ein derartiges „Gute Laune“-Unternehmen im kleinen Sprögnitz im Waldviertel auf die Beine zu stellen.

In Vertretung von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl überreichte Bezirksstellenausschussmitglied Anne Blauensteiner Johannes Gutmann eine Jubiläumsurkunde der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
© Fotograf & Fee In Vertretung von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl überreichte Bezirksstellenausschussmitglied Anne Blauensteiner Johannes Gutmann eine Jubiläumsurkunde der Wirtschaftskammer Niederösterreich.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen

Zehn Jahre Wittmann Battenfeld

Mit der Integration der Battenfeld Kunststofftechnik in die Wittmann Gruppe begann 2008 für die heutige Wittmann Battenfeld GmbH eine neue Ära. Im Laufe dieser zehn Jahre wurde das komplette Produktprogramm erneuert und die Kapazität in Kottingbrunn erweitert. mehr

  • Unternehmen
Tischlerei Baumgartner

Tischler 4.O: "Sonder ist Standard!"

Die Tischlerei Baumgartner aus St. Leonhard am Forst hat bereits 2005 die Digitalisierung als Chance erkannt. mehr