th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

30 Jahre Bernhard Schaefer

Ambitioniert in der Lehrlingsausbildung

.
© Aylin Alkan Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller, Bernhard Schaefer, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht
Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht und Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller gratulierten Bernhard Schaefer aus Biedermannsdorf zu seinem 30-jährigen Firmenjubiläum.
Der ambitionierte Einzelunternehmer bildete Lehrlinge im Bereich IT aus und fungierte auch lange Zeit als Lehrabschlussprüfer. Neben seiner Tätigkeit als IT-Dienstleister machte der Biedermannsdorfer eine Mediationsausbildung und setzt sich seither stark für den Bereich Wirtschaftsmediation im Bezirk Mödling und ganz Niederösterreich ein.
Die Unternehmensberatung und hier vor allem im Bereich der Organisationsberatung ist ein weiteres Steckenpferd des nunmehrigen EPU. „Ich begrüße die Entwicklungen hinsichtlich Lehre mit Matura. Ich bin der Meinung, dass die Lehre noch immer zu wenig an Bedeutung in der Gesellschaft hat. Die Corona-Krise hat mich nicht wirklich betroffen, da im IT-Bereich naturgemäß viel über Fernwartung machbar ist“, so Schaefer.

Das könnte Sie auch interessieren