th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

30 Jahre Robert Hörtner GmbH

Über 130 Gäste, Mitarbeiter und Kunden, kamen zur Jubiläumsfeier in den Firmenräumlichkeiten in St. Valentin.

WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter mit Ingeborg und Robert Hörtner.
© Silke Hörtner WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter mit Ingeborg und Robert Hörtner.

Das 30-jährige Firmenjubiläum feierte die RHG mit seinen Mitarbeitern und Kunden in den Firmenräumlichkeiten in St. Valentin.

Robert Hörtner gründete vor drei Jahrzehnten den Betrieb mit drei Mitarbeitern und spezialisierte sich auf Elektroanlagenbau sowie Elektromontagen, Hard- und Software Engineering sowie Personalbereitstellung.

Rasch vergrößerte sich der Betrieb und mit über 30 Mitarbeitern versteht sich der Familienbetrieb heutzutage als Komplettanbieter für die Planung, Lieferung und Inbetriebsetzung von innovativer, qualitativ hochwertiger Automation, Dokumentation und elektrischer Ausrüstung, welche weltweit zum Einsatz kommt.

Über 130 Gäste genossen bei der Jubiläumsfeier ein viergängiges Galadinner inklusive der Kellnershow Pronto Pronto. WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter überreichte die Jubiläumsurkunde  der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
V.l.: Pfarrer Kazimierz Sanocki, Markus Sieberer, Martina und Michael Nolz, Stefan Thomes, Vizebürgermeister Johann Scheed, Grete Maurer, Stefanie Motl sowie Rudolf Maurer Senior und Junior.

Floristin Martina Nolz ist umgezogen

Die Floristin eröffnete vor Kurzem ihr neues Blumenatelier in der Mariahilfergasse beim Friedhof in Zwentendorf. mehr

  • Scheibbs
V.l.: Friseurin Michaela Adelsberger, WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Inhaberin Elisabeth Bayerl und Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger.

Eröffnung Friseursalon „hairrichtn“

Zusätzlich zu ihrem bestehenden Salon in Wolfpassing hat Elisabeth Bayerl Mitte Mai nun auch einen Salon in Randegg eröffnet. mehr

  • Sankt Pölten
Sabine und Reinhard Speiser, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Bezirksstellenleiter Gernot Binder.

Betriebsbesuch bei der Speiser GmbH

Neues Bürogebäude sorgt mit eigener Reparatur-Annahmestelle für mehr Kundenservice. mehr