th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

25 Jahre Heiss & Süß GmbH

Altlengbach

Vanessa Wolchowe, Bezirksstellenleiter Gernot Binder, Geschäftsführer Christian Heiss, Heide-Inge Heiss und Günter Heiss gemeinsam mit den Mitarbeitern.
© Heiss & Süß GmbH Vanessa Wolchowe, Bezirksstellenleiter Gernot Binder, Geschäftsführer Christian Heiss, Heide-Inge Heiss und Günter Heiss gemeinsam mit den Mitarbeitern.

Vor 25 Jahren wurde die Heiss & Süß GmbH von den Brüdern Christian und Günther Heiss gegründet. Mit nur vier Mitarbeitern wurde mit der Renovierung des Lokals und dem Bau der Backstube begonnen, denn bereits zwischen 1938 und 1970 führten die Großeltern der Geschäftsführer, Karl und Franziska Heiss, am heutigen Standort das Cafe Heiss. Durch die steigende Nachfrage wurde 2007 eine hochmoderne Produktionshalle in Altlengbach gebaut, welche bereits aus allen Nähten platzt, sodass sich ein weiterer Zubau bereits in Planung befindet. Bezirksstellenleiter Gernot Binder gratulierte dem Traditionsunternehmen, überreichte den Geschäftsführern eine Urkunde und wünschte

www.heissundsuess.at

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, NÖBEG-Kundenberater Christian Berki, NÖBEG-Geschäftsführer Stefan Chalupa, Klaus Hametner, Gerda Hametner, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Christian Plank.

Erfolgreich: Durch Mitfinanzierung der NÖBEG einen weiteren Betrieb übernommen

Je nachdem, ob ein neues Unternehmen gegründet, in ein bestehendes investiert, oder eines übernommen werden soll – die NÖBEG unterstützt bei der Entwicklung individueller Finanzierungslösungen. Wolfgang Ecker (Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich) und Stefan Chalupa, Geschäftsführer von NÖBEG, überzeugten sich beim Betriebsbesuch bei Gerda Hametner vom Erfolg des Modells.  mehr

Bild

Neujahrsempfang Amstetten 2023

"Die Interessensgebiete Energieautarkie und Umweltverträglichkeit gewannen 2022 stark an Bedeutung", schilderte Bezirksstellenobmann Gottfried Pilz. mehr