th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

25 Jahre Doppler Heuriger und ausgezeichneter Lehrling

Sierndorf

Bezirksstellenobmann Andreas Minnich (rechts) gratulierte mit Bezirksstellenobmann a.D. Peter Hopfeld (links) Christine und Leopold Doppler, den Töchtern Susanne und Christine und der ausgezeichneten Restaurantfachfrau Anna Teufelhart (mit Urkunde)
© WKNÖ/Anna Schrittwieser Bezirksstellenobmann Andreas Minnich (rechts) gratulierte mit Bezirksstellenobmann a.D. Peter Hopfeld (links) Christine und Leopold Doppler, den Töchtern Susanne und Christine und der ausgezeichneten Restaurantfachfrau Anna Teufelhart (mit Urkunde)

Das Familienunternehmen „Doppler Heuriger“ ist seit einem Vierteljahrhundert eine Institution in Sierndorf.

Seit Herbst 1995 bewirtete das Unternehmerehepaar Christine und Leopold Doppler die Stammgäste am Teich 1 in ihrem Heurigenrestaurant, der L.&C.Doppler GmbH. Unterstützt wurden sie immer durch ihre Töchter Susanne und Christina, die in vielen Dingen auch Ideenbringer waren. In den letzten beiden Jahren hat der Heurige zusätzlich zu den beliebten regionalen Gerichten und Saisonschmankerln auch eine große Auswahl an veganen Speisen auf der Speisekarte angeboten und den Stammkundenkreis erweitert. Das Heurigenrestaurant war ganzjährig geöffnet und wurde im Laufe der Jahre immer wieder erweitert, aus- und umgebaut! 220 Gäste haben Platz im Gastraum in 3 Stüberln und 100 Sitzplätze werden auf der Terrasse angeboten. Die Räumlichkeiten werden für zahlreiche Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern genutzt.

Da Tochter Susanne die Landwirtschaft des Vaters übernimmt und Tochter Christina ihr Studium abschließt, wird das Unternehmen nicht weitergeführt und bleibt nach dem Lockdown geschlossen. Viele Stammgäste werden das Lokal vermissen!

Familie Doppler war die Fachkräfteausbildung immer ein großes Anliegen. Knapp 20 Lehrlinge wurden in all den Jahren ausgebildet. Die Restaurantfachfrau Anna Teufelhart schloss ihre Lehre sogar mit ausgezeichnetem Erfolg ab!

Wir gratulieren der Familie und der Restaurantfachfrau auf das Herzlichste und wünschen viel Glück für die Zukunft!

Das könnte Sie auch interessieren

Geschäftsführer Jörn-Henrik Stein und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner besucht Schiner 3D Repro

"Best-Practice-Beispiel für die Innovationskraft der Unternehmerinnen und Unternehmer im Bezirk" mehr