th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

25 Jahre Böhm Technik

Die Firma BTH - Böhm Technik in Heidenreichstein lud anlässlich ihres 25-jährigen Firmenjubiläums zu einer Feier ein. 

25 Jahre Böhm Technik
© Franz Dangl

V.l.: Norbert Dietrich, Thomas Schwingenschlögl, Gertrude Böhm, Harald Bleier, Susanne Garhofer, Gerhard Kirchmaier, Anita Irrschik, Martin Böhm (vorne), Reinhold Hofbauer, Gerhard Brunnthaler, WK-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn und Josef Böhm.

Der Betrieb wird seit 2013 von Martin Böhm geleitet, der sie von seinem Vater Josef übernommen hat. Das Dienstleistungsunternehmen beschäftigt sich mit technischen Konstruktionsprojekten und im Speziellen auch mit der Planung und dem Entwurf von Kunststoff-Spritzgießformen. Das innovative Unternehmen hat bis dato mehr als 3.000 Werkzeugbauprojekte verwirklicht. Josef Böhm hat nach einer fundierten Ausbildung als Abteilungsleiter und Konstrukteur bei diversen Waldviertler Firmen im Jahr 1993 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die Nachfolge trat sein Sohn Martin an, der neben seiner Ausbildung an der HTL Mödling einige Praxisjahre in diversen Firmen absolvierte und 2001 in den elterlichen Betrieb eintrat.

Sowohl Senior- als auch Juniorchef sind sich einig, dass ein erfolgreiches Unternehmen auch gute Mitarbeiter mit fundiertem Wissen und Können braucht. Deshalb wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier auch langjährige Mitarbeiter im Beisein von WK-Bezirksstellenleiter Andras Krenn geehrt. Norbert Dietrich ist seit Beginn an bei der Firma und wurde für seine 25-jährige Firmenzugehörigkeit ausgezeichnet, Thomas Schwingenschlögl für 20 Jahre und Reinhold Hofbauer für fünf Jahre Firmenzugehörigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
Gruppenfoto

Erfahrungsaustausch mit der WKO Freistadt

Eine Abordnung der WKNÖ-Bezirksstelle Zwettl, unter der Führung von Obmann Dieter Holzer war auf Besuch bei den oberösterreichischen Kollegen, der WKOÖ in Freistadt. mehr