th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

20 Jahre DENTEC Labor Lang GmbH

Zum 20-jährigen Jubiläum gab es ein Überraschungsfest für Unternehmer Thomas Lang organisiert von seiner Frau Birgit und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

V.L. Alfred Babinsky, Bettina Heinzl, Birgit und Thomas Lang, Julius Gelles.
© Mario Stengl Von links: WKNÖ-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, FIW-Bezirksvorsitzende Bettina Heinzl, Birgit und Thomas Lang, Bezirksstellenleiter Julius Gelles.

Angefangen hat Thomas Lang nach der Gesellen- und Meisterprüfung als Einzelunternehmer. 20 Jahre später beschäftigt er 27 Mitarbeiter und ist auf der Suche nach weiteren Mitarbeitern. Der Beruf des Zahntechnikers hat sich massiv geändert: Digitalisierung, CNC-Maschinen und 3-D-Drucker gehören mittlerweile zum Standard.

Auch der Mitarbeiterstab wird entsprechend angepasst und so gehören zwei Maschinenbautechniker zum Team. „Man muss sich ständig neu erfinden, wer stehen bleibt wird überholt“, so der Unternehmer. Das Unternehmen ist nicht nur technisch auf dem neuesten Stand, sondern vertreibt seit kurzem unter PlanyaSmile unsichtbare Zahnschienen, die im Dentec Labor Lang selbst produziert werden. 

Den Grundsatz, dass alles machbar ist, hat Thomas Lang von seinen Eltern vorgelebt bekommen und mit diesem Grundsatz ist er sein ganzes berufliches Leben gut gefahren. Ein zweiter Grundsatz, der den Unternehmer begleitet, ist das man als Team erfolgreicher ist und daher galt sein Dank seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für die Wirtschaftskammer gratulierten auch Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, FiW-Bezirksvorsitzende Bettina Heinzl und Bezirksstellenobmann-Stv. Reinhard Indraczek.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Vorne: Romana Gramm, Bianca Mitterlehner, Regina Schaupp, Franz Gramm Mitte: Gabriela Eisinger-Edel, Evelyn Sturzeis, Ramona Hofer Hinten: Alex Ryabokin, Stefan Antic, Andreas Koutni, Tanja und Nadine Gramm

Gramm KG ehrt MitarbeiterInnen

Die Firma Gramm KG – bekannt durch Optik & Hörakustik an den Standorten Hainfeld und Böheimkirchen – ehrte bei einer sommerlichen Grillfeier ihre langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr

Die Kursteilnehmerinnen tarnten sich gut hinter und zwischen den Übungsmodellen.

WIFI: Teilnehmerinnen legten die Scheren nieder

Nach viermonatiger Aus- und Weiterbildung am WIFI Neunkirchen geht es nun in die Berufswelt und teilweise für einige sogar in die Selbständigkeit. mehr