th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

„Wie man Unmögliches möglich macht!“

Extremsportler Christian Redl gestaltete interaktiven Vortrag rund um die Themen Risiko-Management, Motivation und Teamführung.

V.l.: Christian Redl, Außenstellenleiter Mario Freiberger, und JW-Bezirksvorsitzender Mathias Past.
© Bst V.l.: Christian Redl, Außenstellenleiter Mario Freiberger, und JW-Bezirksvorsitzender Mathias Past.

Als Extremsportler hat Christian Redl einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Risiko-Management, Motivation und Teamführung aufgebaut. Deshalb veranstaltete die Außenstelle Schwechat gemeinsam mit dem WIFI diesen interaktiven Vortrag.

Christian Redl ist Weltrekordhalter im Freitauchen/Apnoetauchen. Seit seiner Kindheit ist er mit dem Element Wasser stark verbunden. Mit 17 Jahren hatte er die Vision Profi-Taucher zu werden, es dauerte schließlich 13 Jahre, einige Erfolge und Niederlagen, um seinen größten Traum zu erfüllen. Im Jahre 2003 hat er dann seinen ersten Weltrekord aufgestellt. Mittlerweile sind es neun.

Die meisten davon im Freitauchen unter Eis, weshalb er auch den Spitznamen „Iceman“ hat. Einige seiner realisierten und wahrscheinlich größten Projekte waren: Weltrekord im Tieftauchen und Streckentauchen unter Eis sowie der Tauchgang auf 5.160 Meter Höhe im Himalaya.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gänserndorf
Gruppenfoto

Marchfeld-Gemeinden rücken zusammen

Die acht Marchfeld-Gemeinden: Aderklaa, Deutsch-Wagram, Gänserndorf, Obersiebenbrunn, Markgrafneusiedl, Parbasdorf, Raasdorf und Strasshof a. d. Nordbahn schließen sich zu einer Wirtschaftskooperation zusammen. mehr

  • Gänserndorf
V.l.: AK-Bezirksstellenleiter Robert Taibl, Thomas Butz, Michael, Gabriele, Friedrich und Christopher Ebm, Franz Arbeiter sowie WK-Bezirksstellenobmann  Andreas Hager.

80 Jahre Firma Ebm GmbH mit Mitarbeiterehrung

Geschäftsführer Christopher Ebm der Ebm GmbH aus Engelhartstetten feierte mit seinem Team ein rundes Betriebsjubiläum im Restaurant Schotterwerk in Schönfeld/Lassee. mehr

  • Melk
V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Markus Madar und Wirtschaftsstadtrat Peter Rath.

Markus Madar feierte seine „Runden“

Seit dem Jahre 1961 besteht der Betrieb der Familie Madar am Rathausplatz in Melk. mehr