th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

„Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Gerhard Rauch

Trasdorf

Familie Rauch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Bürgermeisterin Beate Jilch und Vizebürgermeister Franz Buchberger.
© Erich Marschik

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (r.), Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann (l.), Bürgermeisterin Beate Jilch (Mitte l.) und Vizebürgermeister Franz Buchberger (Mitte r.) gratulierten Enkelsohn Anton Buresch jr., Gattin Theresia Rauch, Firmengründer Gerhard Rauch, Enkeltochter Carina Buresch (vorne) sowie den beiden Söhnen Manuel Rauch und Anton Buresch (hinten).


1970 begann Gerhard Rauch als Einmannbetrieb in einer Garage in Wien mit Profilschleifarbeiten für Werkzeuge und Maschinenbau. Sieben Jahre später wurde in Wien Liesing das erste Firmengebäude erbaut. 

1995 wurde ein weiterer Standort in Trasdorf im Bezirk Tulln errichtet. Nunmehr feiert die Gerhard Rauch GesmbH das 50-jährige Jubiläum.  

Mit der Fertigung für Formel 1, Raum- und Luftfahrt sei man in eine Nische gegangen, die krisenfest sei. „Das Unternehmen ist sich auch in der Krise der Verantwortung bewusst, Facharbeiter auszubilden“, betonte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. 

„Da stimmt das Klima, man spürt, dass die Menschen gerne hier herkommen“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und überreichte das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“.  

Die Bezirksstelle Tulln gratuliert zum „goldenen Ehrenzeichen“ des Landes NÖ sowie für das 50-jährige Jubiläum und wünscht weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mag. Julius Kiennast, Silvia Schuh, DGKP Wolfgang Hohenecker, Betriebsrat Anton Feigl, Mag. Alexander Kiennast, Truck-Lenker Christian Harrer von der Spedition Pichler

Bleiben wir gesund

Unter dem Motto „Bleiben wir gesund“ startet Firma Kiennast in einen aktiven Herbst. mehr