th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

„Biker Treff“ nach Ausbau wiedereröffnet

Johannes Bilderl siedelte sein neues Fachgeschäft samt Werkstätte für Motorräder, Mopeds und Quads in Würnsdorf an.

V.l.: LAbg. Bürgermeister Karl Moser, Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Bürgermeisterin Margit Straßhofer, Maria Bilderl, Pater Karl, Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Vizebürgermeister Anton Eder, Johannes Bilderl, Rebecca Schuster und Thomas Bilderl.
© NÖN / Gneissl V.l.: LAbg. Bürgermeister Karl Moser, Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Bürgermeisterin Margit Straßhofer, Maria Bilderl, Pater Karl, Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Vizebürgermeister Anton Eder, Johannes Bilderl, Rebecca Schuster und Thomas Bilderl.

Seit 1999 ist Johannes Bilderl mit seinem „Biker Treff“, Fachgeschäft und Werkstätte für Motorräder, Mopeds und Quads weithin bekannt. Weil ihm sein Geschäftslokal zu eng geworden ist, vergrößerte er nun bereits zum dritten Mal seinen Betrieb und übersiedelte dafür nach Würnsdorf.

Der gelernte Motorradmechaniker übernimmt Reparaturen aller Marken, bietet jahrzehntelange Erfahrung auf seinem Gebiet und berät seine Kunden persönlich und unverbindlich. Zur Neueröffnung stellten sich unter anderen Bezirksstellenobmann Franz Eckl und Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer als Gratulanten ein.

„Daran, dass einem das Geschäftslokal zum wiederholten Male zu eng wird, erkennt man in Johannes Bilderl den ausgezeichneten Unternehmer“, so die lobenden Worte Eckls.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Amstetten
V.l.: Ingrid Hartinger, Bernhard Gratzer, Manuel Grohe, Werner Bruckner, Maria Steigenberger, Josef Leonhartsberger, Firmenchef Karl Öllinger und Bezirksstellenobman Reinhard Mösl.

Weihnachten im Autohaus Öllinger

Die Mitarbeiter aller Standorte trafen sich zur traditionellen Weihnachtsfeier, Bezirksstellenobmann Reinhard Mösl ehrte dabei langjährige Mitarbeiter. mehr

  • Hollabrunn
Gerald und Angelika Arthold.

Sechs Goldmedaillen für Fleischerei Arthold

Auch 2018 darf sich die Dorffleischerei Arthold über sechsmal Gold in den Kategorien „Rohwürste“ und „Aufstriche“ freuen. mehr

  • Baden
V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt, Monika Hosendorfer, Frau in der Wirtschaft-Bezirksvertreterin Sabine Wolfram und Markus Bartlweber von der Traiskirchner Betriebsstättenverwaltung.

Neuer Standort für Energetik-Spezialistin

 Human-Energetikerin Monika Hosendorfer eröffnete in Baden ihre neue Praxis.  mehr