th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Weil's was bringt

„Damit es mit Kärnten wieder aufwärts geht, konnten wir in den
vergangenen Wochen mit wichtige Partnern zusätzliche Investitionsimpulse schaffen. Profitieren Sie davon und erkundigen Sie sich am besten gleich bei unseren Experten, um fristgerecht einzureichen!“
Herzlichst, Ihr Jürgen Mandl
Für Sie erreicht: Einrichtung eines Unternehmer-Ombudsmannes
© WKK
WK-Präsident Jürgen Mandl
© WKK/fritzpress

 Kärntner Wirtschaft an der Spitze 
Ganz im Zeichen des Wirtschaftsaufschwungs stand heute die zehnte Auflage der Konjunktur- und Investitionskonferenz Kärnten.

Hochkonjunktur in Kärnten hält an
© WKK/fritzpress

Hochkonjunktur in Kärnten hält an 
Ganz im Zeichen des Wirtschaftsaufschwungs stand heute die zehnte Auflage der Konjunktur- und Investitionskonferenz Kärnten.

Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger und WK-Präsident Jürgen Mandl sind sich einig: Die Lehre ist eine zukunftsträchtige Ausbildungsform
© WKK/Studiohorst

Kärnten bei der Lehre Spitze! 
Die Lehre als zukunftsträchtige Ausbildungsform ist wieder im Kommen: Kärnten führt die Trendwende mit einem Plus von 6,5 Prozent bei den Lehrlingszahlen (Österreich: + 3,1 Prozent) sogar an.

WK-Präsident Mandl lobt Regierungsprogramm und Koalitionspartner, der neue Wirtschaftslandesrat Zafoschnig outet sich: „Entbürokratisierung ist meine Leidenschaft!“
© WKK/fritzpress

Beste Aussichten für die Wirtschaft 
WK-Präsident Mandl lobt Regierungsprogramm und Koalitionspartner, der neue Wirtschaftslandesrat Zafoschnig outet sich: „Entbürokratisierung ist meine Leidenschaft!“ 

Aufwärtstrend im Kärntner Gewerbe und Handwerk
© WKK

Aufwärtstrend im Gewerbe 
Mit einem Plus bei Umsatz und Investitionen ist der Aufschwung auch bei den Kärntner Gewerbe- und Handwerksbetrieben angekommen. Die zum Teil undurchsichtige Bürokratie und der Fachkräftemangel erweisen sich weiterhin als Dämpfer.

Kärntens Tourismus jubelt über größtes Lehrlingsplus aller Branchen
© WKK

Größtes Plus aller Branchen 
Entgegen dem Bundestrend sind die Lehrlingszahlen in Kärntens Tourismus 2017 deutlich gestiegen. Der Tourismus freut sich außerdem über 22,3 Prozent mehr Lehrlinge im ersten Lehrjahr!

Forderungen an die künftige Landesregierung für ein blühendes Start-up-Land Kärnten
© WKK

Für ein blühendes Start-up-Land 
Die Junge Wirtschaft Kärnten und Austrian Startups tun sich zusammen, um gebündelt mehr in der Interessenvertretung der Start-ups und Gründer zu erreichen.

Gute Nachrichten aus dem Kärntner Handel
© WKK/fritzpress

Gute Nachrichten aus dem Handel 
Über eine Umsatzsteigerung von 2,2 Prozent für 2017 freut sich der Kärntner Einzelhandel. Diese Trendumkehr ist nicht nur für Unternehmen, sondern auch für den Wirtschaftstandort erfreulich. Digitalisierung bleibt die große Herausforderung.

Kärntens Exporte weiterhin top
© WKK/fritzpress

Kärntens Exporte weiterhin top 
Die Kärntner Exportwirtschaft meldet auch für 2017 ein Spitzenergebnis: Ein Export-Plus von 8,1 %. Die USA sind mittlerweile einer der stärksten Exportmärkte. Sieben von zehn Euro verdient Kärnten im Ausland.