th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Weils was bringt

„Damit es mit Kärnten wieder aufwärts geht, konnten wir in den
vergangenen Wochen mit wichtige Partnern zusätzliche Investitionsimpulse schaffen. Profitieren Sie davon und erkundigen Sie sich am besten gleich bei unseren Experten, um fristgerecht einzureichen!“
Herzlichst, Ihr Jürgen Mandl
Weils was bringt: Wirtschaftspaket für Kärnten
© WKK
Jürgen Mandl und Gerhard Genser
Kärntner Wirtschaftsoffensive: Stimmungsbarometer zeigt nach oben

Mit einem Bündel an Maßnahmen will WK-Präsident Mandl die Investitionen der Betriebe beleben. Der Zeitpunkt passt: Die Stimmung der Unternehmer steigt.

Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl
"Gemeinsam Kärnten stärken"

Kaier und Mandl machen Schluss mit Schikanen: Einfachere, schnellere Genehmigungsverfahren, Verfahrenskoordinatoren und Allroundsachverständige sollen das Unternehmerleben leichter machen.

Brigitte Truppe
JW-Truppe: "Start-up-Paket erster wichtiger Schritt"

Die Junge Wirtschaft begrüßt die im Ministerrat beschlossenen Maßnahmen zur Stärkung von Jungunternehmern und Start-ups.

WK-Präsident Jürgen Mandl, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Landesrat Christian Benger
Wirtschaftsoffensive gestartet

"Kärnten-Paket" von Bund und Land bringt Impulse für Standort und Beschäftigung: Finanzierung erleichtern, Innovationen fördern, Bürokratie abbauen.

AW-Chef Meinrad Höfferer, WK-Präsident Jürgen Mandl und Landesrat Christian Benger
Exportstatistik 2015: Kärntens Wirtschaftsmotor kommt auf Touren

Die guten Nachrichten aus der Kärntner Wirtschaft halten an: Im vergangenen Jahr konnten die heimischen Unternehmen erstmals die Export-Schallmauer von sieben Milliarden Euro durchbrechen.

WK-Präsident Jürgen Mandl präsentiert die neue Investitionsplattform
WK stellt Kärntner Investitionsplattform vor

Seit Jahren stagniert das Wachstum in Kärnten. WK-Präsident Jürgen Mandl  geht nun mit gutem Beispiel voran und gründet die Online-Plattform "CARINTHIANS INVEST IN THE BEST" zur Belebung von Investitionen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Agenda 2020

Schlanke Bürokratie und beste Finanzierungsbedingungen

Unternehmerland Kärnten im Herzen einer Europaregion Süd/Südost: 32.000 Kärntner Unternehmerinnen und Unternehmer schaffen Arbeitsplätze für etwa 200.000 Menschen und sorgen für Einkommen und Wohlstand. Im Unternehmerland Kärnten soll es eine schlanke Bürokratie, niedrige Gebühren und Abgaben sowie beste Förder-, Investitions- und Finanzierungsbedingungen geben. mehr

  • Arbeitsplatzticker
Newsportal Arbeitsplatzticker

Arbeitsplatzticker

Ohne Unternehmer keine Arbeitsplätze mehr

  • Artikel
Newsportal Kärnten muss attraktiver werden

Kärnten muss attraktiver werden

Anreize für Investitionen und ein insgesamt unternehmerfreundlicheres Land stehen im WK-Plan "200K" ganz oben. mehr