th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Top-Kräfte im neuen Jahr

Traditionell zum Dreikönigstag luden die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Wolfsberg und der Verein Lavanttaler Wirtschaft zum Neujahrsempfang ins KUSS Wolfsberg.

Wirtschaft im Bild_Wolfsberg_Neujahrsempfang_Wirtschaft_Verein Lavanttaler Wirtschaft_Mandl_Luxbacher_Storfer_Oswald
© WK/Waltl Feierten das neue Jahr: Edwin Storfer, Obmann des Vereins Lavanttaler Wirtschaft, sowie die WK-Vertreter Gerhard Oswald, Jürgen Mandl und Ewald Luxbacher.

Unter dem Themenschwerpunkt „Top-Kräfte für die Zukunft finden“ startete die Interessenvertretung gemeinsam mit über 400 Teilnehmern aus Wirtschaft und öffentlichem Leben in das neue Jahr. Im Mittelpunkt: die Ausbildung junger Menschen und das Fehlen von Fachkräften. Denn nur mit passend ausgebildeten Fachkräften meistern Unternehmer die täglichen Herausforderungen. Zum Thema „EuroSkills 2020 Graz“ konnte Angelika Ledineg, Geschäftsführerin EuroSkills 2020, interessante Details berichten. Europas Jugend misst sich im Jahr 2020 immerhin unweit des Lavanttals in Graz.


Mehr Fotos gibt es auf Flickr.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Erfolg aus Kärnten
„Ich bin stolz, dass wir Arbeitsplätze in Kärnten sichern und ich ein Team hervorragender Mitarbeiter führen darf und wir unserer gesellschaftlichen und regionalen Verantwortung nachhaltig nachkommen.“ Thomas Santler, Villacher Bier, Villach

Tatkraft und Freude in Kärntens Unternehmen

Anlässlich des Tages der Arbeitgeber haben wir Unternehmer gefragt, was ihren Erfolg ausmacht. mehr

  • Erfolg aus Kärnten
Peter Storfer führt die Knusperstube seit 2011.

Tradition trifft im Backofen auf Moderne

Die Knusperstube steht für Frische, Qualität und ­Tradition. Der sorgsame Umgang mit hochwertigen Rohstoffen und Lebensmitteln hat für Firmeninhaber Peter Storfer einen sehr hohen Stellenwert. mehr