th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wolfgang Forobosko vom Satz- & Druck-Team ist Kärntens nächster "Best Boss"

Zusammen mit der Antenne Kärnten hatte sich die Wirtschaftskammer Kärnten ab Anfang April per Radiospots auf die Suche nach den beliebtesten Chefs in Kärnten gemacht und fünf Mal ein Frühstück für jeweils 20 Personen ausgelobt. Wolfgang Forobosko vom Satz- & Druck-Team wurde von den eigenen Mitarbeitern auf das Podest gehievt und mit einem schmackhaften Start in den Tag belohnt.

Frühstück Unternehmer Boss Kärnten Antenne Satz und Druck Mandl Habenicht
© WKK/fritzpress Für einen guten Start in den Tag: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Satz- & Druck-Teams freuen sich mit ihrem Chef Wolfgang Forobosko, WK-Präsident Jürgen Mandl und WK-Bezirksstellenobmann Max Habenicht auf ein leckeres Frühstück.
Wer ist der beste Chef in Kärnten? Diese Frage hatte die Wirtschaftskammer Kärnten den Hörern von Antenne Kärnten per Radiospots gestellt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer waren aufgerufen, ihren Chef als den „Best Boss“ vorzuschlagen. Als Belohnung für die fünf Besten war ein Frühstück für jeweils 20 Personen ausgeschrieben. Der zweite Sieger steht nun fest und wurde heute von Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl und Bezirksstellenobmann Max Habenicht besucht. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Klagenfurter Druckerei Satz- & Druck-Team haben ihren Chef Wolfgang Forobosko zum besten Chef Kärntens gekürt und sich damit ein opulentes Frühstück - gesponsert von Wirtschaftskammer und Antenne – verdient.

In den kommenden Tagen werden auch die weiteren Sieger der „Best Boss“-Kampagne Besuch der Wirtschaftskammer erhalten und mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Newsportal Moerisch: Privatisierung der  Kärnten Werbung umsetzen!

Moerisch: Privatisierung der Kärnten Werbung umsetzen!

Der Wandel der Kärntner Tourismusorganisation ist erfolgreich und beinahe abgeschlossen. Jetzt fehlt nur mehr der Transfer der Landesanteile an die Tourismusverbände, verlangt Hotellerie-Sprecher Moerisch. mehr

  • WK-News
Newsportal Baumeister und Holzbau-Meister feierten nach mittelalterlichem Brauch

Baumeister und Holzbau-Meister feierten nach mittelalterlichem Brauch

50 Baumeister, davon sieben Baumeisterinnen, und neun Holzbau-Meister erhielten vor wenigen Tagen ihre Meisterurkunden. Bei Harfenklängen und im Rahmen einer rituellen Zeremonie feierten sie den Abschluss ihrer aufwändigen Ausbildung, die vor kurzem mit einer 120-stündigen Prüfung endete. mehr

  • WK-Zeitung
Newsportal Auch Einzelkämpfer sollen durchschnaufen

Auch Einzelkämpfer sollen durchschnaufen

Wenn der Beruf zur Berufung wird, verschwimmen oft die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit. Aber gerade für Ein-Personen-Unternehmen sind Auszeiten wichtig, um neue Kraft zu tanken. mehr