th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Wo Tourismus-Jobs auf die Mitarbeiter der Zukunft treffen

Am Freitag ist es wieder soweit: Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie und das AMS Kärnten laden zur Winterjobbörse für Kärntens Tourismus in die Fachberufsschule nach Villach. Eingeladen sind alle, die einen Job oder Lehrstelle im Tourismus suchen.

Der Fokus wird auf den Nachwuchs gelegt: Speziell Schüler aus der achten und neunten Schulstufe werden zur Winterjobbörse eingeladen.
© WKK/Sommeregger-Baurecht

Bei der „Winterjobbörse für Kärntens Tourismus“ werden rund hundert Kärntner Tourismusbetriebe sowie mehrere Hundert Bewerber erwartet, darunter auch viele Schüler aus ganz Kärnten, die in den nächsten Monaten eine wichtige Entscheidung für ihre berufliche Zukunft treffen werden: Sie befinden sich im achten oder neunten Schuljahr und damit vor der Frage, ob und welche Lehre sie beginnen wollen. Hier können sie erste Kontakte zu Betrieben knüpfen. Damit hat die Jobbörse neben ihrer Funktion als Branchentreffpunkt für Fachkräfte noch ein zweites Standbein als Praktikanten- und Lehrlingsmesse bekommen. Um diesen Aspekt weiter zu forcieren, setzt man heuer auf eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Kärntner Schulen.

Das Erfolgsformat der Tourismus-Jobbörse geht bereits in sein viertes Jahr und ist vor allem wegen dem unkomplizierten Ablauf beliebt: Bewerber und Unternehmer setzen sich dabei an einen Tisch, Bewerbungsunterlagen werden ausgetauscht, informelle Bewerbungsgespräche geführt – und Jobs vergeben.

Die Türen stehen für Besucher und Jobsuchende offen: Herzlich willkommen sind alle, die sich fürs Arbeiten im Tourismus interessieren. Eine Anmeldung ist für Bewerber nicht erforderlich, sie kommen einfach mit ihren Bewerbungsunterlagen zur Jobbörse.

Damit die Veranstaltung auch heuer wieder ein voller Erfolg wird, möchten wir Sie bitten, sie vorab anzukündigen:

Winterjobbörse für Kärntens Tourismus
Zeit:
Freitag, 18. Oktober 2019, von 9 bis 13 Uhr
Ort: Fachberufsschule für Tourismus, Villach

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Fachgruppe Gastronomie
Mag. Guntram Jilka
T 05 90 90 4-610
E guntram.jilka@wkk.or.at

Das könnte Sie auch interessieren

Die erfolgreichen Lehrlinge Dejan Paponjak und Guido Kotusc, Simon Waldhauser und Stefanie Neumeister mit Gratulanten: WK-Präsident Jürgen Mandl, Fachgruppenobmann Markus Ebner, Marco Ventre, und Fachgruppengeschäftsführer Gerhard Eschig.

Organisationstalent und Know-how als Schlüssel zum Erfolg

Kärntens Speditions- und Logistiklehrlinge sind wahre Schnittstellenmanager. Mit kühlem Kopf und Fachwissen halten sie die Fäden zwischen Produzenten und Lieferanten in der Hand. Bei zwei Wettbewerben wurden ihre Leistungen nun ausgezeichnet. mehr

Dass Kärntner Schüler keine "Sprachmuffel" sind, haben über 300 Kärntner Schüler aus 22 Kärntner Schulen unter Beweis gestellt.

Kärntner Schüler sind keine „Sprachmuffel“

300 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 22 Kärntner Schulen haben sich in diesem Jahr die begehrten Cambridge-Zertifikate im WIFI Kärnten gesichert. mehr