th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mandl: WKOsterhase bringt 180.000 Euro für die Kärntner Wirtschaft

Mit einer „WKOsteraktion“ hat die Wirtschaftskammer das Kärntner Ostergeschäft angekurbelt: Wer bis Montag einen Gutschein von einem heimischen Betrieb schenkte, bekam 20 Prozent zurück.

Ostergutscheinaktion der WK Kärnten
© Pixabay

Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl hat daher in der Karwoche die „WKOsteraktion“ ins Leben gerufen: Wer für seine Liebsten einen Gutschein von Kärntner „Das pack ma!“-Betrieben für die Zeit nach Corona kaufte, bekam von der Wirtschaftskammer Kärnten 20 Prozent – höchstens 50 Euro – rückerstattet. WK-Präsident Jürgen Mandl: „Wir wollten dazu beitragen, dass unsere Kärntner Betriebe im wichtigsten Ostergeschäft wenigstens einen Teil des üblichen Umsatzes machen und auch ein wenig Motivation tanken, um durchzuhalten. Vom Erfolg bin ich überwältigt: Die Kärntnerinnen und Kärntner haben bis gestern Gutscheine im Wert von 180.000 Euro gekauft. Dafür danke ich im Namen der Kärntner Wirtschaft sehr herzlich.“

Regionaler Einkauf voll im Trend

Auf der Website osteraktion.daspackma.at konnten von 5. April bis zum gestrigen Ostermontag alle Kärntner Osterhasen Gutscheine der eingetragenen Kärntner Betriebe bestellen, um – vom Spielzeug bis zum nächsten Friseurbesuch - beste Qualität oder Dienstleistung aus Kärnten zu verschenken und die heimische Wirtschaft in einer schwierigen Zeit zu unterstützen. Die Wirtschaftskammer hat knapp 1.000 eingereichte Rechnungen für Gutscheine mit einer Einkaufssumme von rund 180.000 Euro bearbeitet und 35.000 Euro Osterrabatt ausbezahlt. Mandl: „Ein schöner Erfolg für die heimischen Anbieter, der auch den Trend zum regionalen Einkauf widerspiegelt.“ Auf der von Wirtschaftskammer, Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig, Agrarlandesrat Martin Gruber und der Landwirtschaftskammer gemeinsam gegründeten regionalen Shoppingplattform „Das pack ma!“ sind mittlerweile 2728 Kärntner Betriebe aller Branchen registriert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Entwickelt und produziert im MAKERSPACE Carinthia: Face Shield von plasticpreneur

MAKERSPACE Carinthia unterstützt Gesichtsschutz-Entwicklung

Außergewöhnliche Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Daher konnte die Firma plasticpreneur im MAKERSPACE Carinthia einen Gesichtsschutz-Prototypen fertigen. mehr

Coronavirus: WK passt Veranstaltungsangebot an

Coronavirus: WK passt Veranstaltungsangebot an

Die Wirtschaftskammer begrüßt die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Infektionsausbreitung und unterstützt die Strategie durch deutliche Anpassungen im Veranstaltungsangebot von WK und WIFI. mehr