th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WK-Mandl begrüßt Lockerungsschritte

„Das richtige Signal zur richtigen Zeit“, erklärte heute Wirtschaftskammer-Präsident Mandl zu den Ankündigungen der Bundesregierung.

WK-Präsident Jürgen Mandl
© WKK/Bauer
Zustimmung zu den Öffnungsplänen der Bundesregierung kommt auch aus Kärnten: Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl begrüßte heute die einzelnen Lockerungsschritte, die von der Bundesregierung angekündigt wurden. Die Verantwortlichen würden damit das richtige Signal zur richtigen Zeit geben. „Ich bin erleichtert, dass die zentralen Forderungen der Wirtschaft berücksichtigt wurden und sowohl die 2G-Kontrollen im Handel als auch die vorverlegte Sperrstunde in der Gastronomie schrittweise aufgehoben werden“, betonte Mandl.

Für die wirtschaftliche Entwicklung sei diese mit einer verantwortungsvollen Nachdenkpause, aber doch letztlich recht rasch getroffene Entscheidung von GECKO und Bundesregierung von großer Bedeutung. Dadurch sei gewährleistet, dass wichtige Bereiche der Wirtschaft weitgehend ungehindert von Corona-Einschränkungen in das bevorstehende Frühjahr starten könnten. Mandl: „Ich bin dankbar, dass wir dem Beispiel anderer Länder folgen und trotz aktuell hoher Infektionszahlen ohne weitere Wettbewerbsnachteile die Perspektive haben, zumindest mittelfristig die Coronakrise hinter uns lassen können.“

Die geplanten Öffnungsschritte haben wir online für Sie zusammengefasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Josef Petritsch

Kärntens Tourismus atmet auf: Forderung nach Sofortmaßnahmen hat sich gelohnt

Konsequenter Einsatz der Wirtschaftskammer hat sich ausgezahlt: Die Bundesregierung setzt mit einer Novelle der Rot-Weiß-Rot-Card und einer Ausweitung bei den Drittstaatenkontingenten Maßnahmen gegen den massiven Arbeitskräftemangel im Tourismus. mehr

Tammegger und Polka

3. Boccia Firmen Challenge im MAKERSPACE Carinthia 

Boccia-Spaß im MAKERSPACE Carinthia: Zum dritten Mal findet am 18. August das Firmen-Turnier statt, bei dem Teamwork, Netzwerken und Sommerfeeling im Mittelpunkt stehen! mehr

WK-Präsident Jürgen Mandl

Kärnten Werbung: „Fragwürdiges Signal an Tourismuswirtschaft“

Die Wirtschaftskammer bedauert Personalentscheidung, die Bedenken von Unternehmer- und Arbeitnehmervertretung nicht berücksichtigt. mehr