th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

WIFI Kärnten gewinnt Staatspreis

Das WIFI Kärnten zählt weiterhin zu den Top-Unternehmen Österreichs und wurde mit dem Staatspreis „Unternehmensqualität“ ausgezeichnet.

WIFI-EDV Fachmann Gerald Stoiser und WIFI-Geschäftsführer Andreas Görgei freuen sich über den Staatspreis Unternehmensqualität.
© Quality Austria/Anna Rauchenberger WIFI-EDV Fachmann Gerald Stoiser und WIFI-Geschäftsführer Andreas Görgei freuen sich über den Staatspreis "Unternehmensqualität".
Der Staatspreis „Unternehmensqualität 2019“ wurde in Wien vergeben. Insgesamt 14 Organisationen schafften es ins Finale und das WIFI Kärnten konnte den Qualitätspreis bereits zum fünften Mal in der Kategorie „Organisation vorwiegend im öffentlichen Eigentum“ nach Kärnten holen.

Die Jury war besonders von der vorbildlichen Führungskultur, den erfolgreich gelebten Prozessen und den seit Jahren hervorragenden Ergebnissen beeindruckt. Auch betonte die Jury die Stärken in der Personalplanung und -entwicklung „Es wird einmal mehr das beste Jahr in der bereits 70-jährigen Geschichte unseres Hauses und die diesjährige Auszeichnung mit dem Kategoriesieg ist der Tupfen auf einem glanzvollen i“, freut sich WIFI-Geschäftsführer Andreas Görgei, der die Urkunde im Rahmen einer Gala entgegennahm.

Der Staatspreis „Unternehmensqualität“ zeichnet die ganzheitliche Spitzenleistung der besten Unternehmen mit einer besonders erfolgreichen Umsetzung von Excellence-Prinzipien und deren erzielten Ergebnisse aus. In insgesamt fünf Kategorien wurden die besten Unternehmen ausgezeichnet. Unter anderem konnte auch die BKS Bank AG in der Kategorie „Großunternehmen“ ebenfalls den Sieg nach Kärnten holen.

Weitere Infos zum Staatspreis „Unternehmensqualität“ unter: www.staatspreis.com

Rückfragen
WIFI Kärnten
Mag. Andreas Görgei
Geschäftsführer
T 05 94 34–900
andreas.goergei@wifikaernten.at
wifikaernten.at

Das könnte Sie auch interessieren

. „Insbesondere im Hinblick auf die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern sind die Außenanlagen von enormer Bedeutung“, betont Habenicht.

Habenicht: Gebührenfreistellung für Gastgärten und Geschäftsständer

WK-Bezirksobmann Max Habenicht fordert die Gebührenfreistellung für Gastgärten und Geschäftsständer von der Klagenfurter Politik und hat einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat der Landeshauptstadt eingebracht. mehr

Noch zwei Wochenenden, dann starten Kärntens Bäderbetreiber in die Sommersaison 2020.

Kärntner Bäder sprechen sich für praktikable Regelungen aus

Wie könnte der Sommer in den heimischen Bädern aussehen? Kärntens Bäderbetreiber haben sich mit dieser Frage bereits intensiv auseinandergesetzt: Gemeinsam mit der Landesregierung wurden praktikable Vorschläge für eine bundesweite Regelung ausgearbeitet.  mehr