th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Toller Empfang für Nachwuchsfigaros

Beim „Young Stylist Welcome Day“ in Spittal begrüßte die Landesinnung der Friseure 80 neue Lehrlinge.


© WKK/photo-baurecht

Schnipp, schnapp, Haare ab: Großer Bahnhof herrschte bei der vierten Ausgabe des „Young Stylist Welcome Day“ im Spittaler Schloss Porcia. 80 junge Talente, die erst kürzlich oder heuer ihre Lehre begonnen haben, erhielten bei alkoholfreien Cocktails und einem bunte Programm das Rüstzeug für den reibungslosen Start in den Berufsalltag. Mit am Programm: Informationen und viel Motivation für die Nachwuchs-Friseure. 

Tipps zur Motivation gab es von Diplompsychologin Andrea Egger unter dem Motto „Motivation und Vision“. Wie man mit dem ersten Eindruck überzeugt, erklärte Model-Coach und Schauspielerin Edith Reitzl. Auch die WIFI-Talenteakademie beteiligte sich mit Tipps und Tricks zur Karriere mit Lehre. 

Tipps von Profis

Ein Highlight war die Präsentation der Schwarzkopf-Professional-Profis Corinna Egger und Hannes Raner. An Modellen zeigten sie den Youngsters, die geballte Kreativität des Friseurberufs. Mit- und vor allem Nachmachen erlaubt! Als Special Guest überraschte Sabrina Öhler mit einem kreativen „Poetry Slam“ und viel Wortakrobatik. 

„Wie man im Leben seinen eigenen Weg geht“ erzählte Starreferent Ali Mahlodji, Gründer und Geschäftsführer des Web-Portals „whatchado“ und EU Jugendbotschafter den begeisterten Nachwuchsfigaros am Nachmittag. 

Grußworte kamen unter anderem vom Spittaler Bürgermeister Gerhard Pirih, Landesschulinspektor Herbert Torta, WK-Bezirksstellenleiter Peter Demschar, Innungsmeister Georg Wilhelmer sowie von Innungsmitglied und Veranstaltungsinitiatorin Birgit Mosser.

Das könnte Sie auch interessieren

  • WK-News
Sechsmal Gold, fünfmal Silber, einmal Bronze und 17 Medaillions for Excellence gingen nach Österreich.

Starke Leistung von Kärntens Talenten bei den WorldSkills in Kazan

Team Austria triumphierte mit 12 Medaillen bei den Berufsweltmeisterschaften in Russland. Die drei Kärntner Teilnehmer überzeugten mit starken Leistungen in ihren Disziplinen. Für WK-Präsident Jürgen Mandl eine „sensationelle Leistungsschau unserer Talente“. mehr

  • WK-News
Die erfolgreichen Lehrlinge Dejan Paponjak und Guido Kotusc, Simon Waldhauser und Stefanie Neumeister mit Gratulanten: WK-Präsident Jürgen Mandl, Fachgruppenobmann Markus Ebner, Marco Ventre, und Fachgruppengeschäftsführer Gerhard Eschig.

Organisationstalent und Know-how als Schlüssel zum Erfolg

Kärntens Speditions- und Logistiklehrlinge sind wahre Schnittstellenmanager. Mit kühlem Kopf und Fachwissen halten sie die Fäden zwischen Produzenten und Lieferanten in der Hand. Bei zwei Wettbewerben wurden ihre Leistungen nun ausgezeichnet. mehr