th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Tag der offenen Tür: HTL für Mechatronik

Am 20. Jänner 2018 öffnet die HAK/HAS in Spittal ihre Tore für interessierte Schülerinnen und Schüler.

Mechatroniker ist ein zukunftsorientierter und moderner Beruf mit vielen Möglichkeiten und Karrierechancen. 

Die passende Ausbildung wird von der HTL Spittal angeboten, die in einer Zusammenarbeit zwischen der HAK Spittal und der HTL Klagenfurt geführt wird und mit ihrem Spittaler Standort in der HAK untergebracht ist. Die Hälfte der Zeit werden die Schüler in der HTL Klagenfurt unterrichtet. 

Interessierte Schülerinnen und Schüler haben zwischen 8:00 und 12:00 Uhr die Möglichkeit, sich Informationen über die Ausbildung an der HAK/HAS, insbesondere zur Ausbildung zum Mechatroniker, zu holen.

Anmeldungen sind per E-Mail office@hakspittal.at  oder telefonisch unter der Nummer 04762 613 40.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Newsletter-Content

Betriebsbesuch bei Woody und Bioweingut Hren

Junge Wirtschaft lädt am 15. September 2017 zum Besuch der Traditionsfirmen ein. mehr

  • Newsletter-Content
Newsportal Gehört Lehrlingsausbildung zu Ihrer Firmenphilosophie?

Gehört Lehrlingsausbildung zu Ihrer Firmenphilosophie?

Sie sind einer von 2.162 aktiven Lehrbetrieben in Kärnten? Dann leisten Sie Tag für Tag wertvolle Arbeit zur Sicherung unseres Wirtschaftsstandortes. Dafür möchten wir Danke sagen!  mehr

  • Newsletter-Content
Newsportal Internatskostenregelung neu

Internatskostenregelung neu

Ab 1.1. 2018 Tragung der Internatskosten durch den Lehrbetrieb, jedoch Kostenrückerstattung über die Lehrlingsstellen der Wirtschaftskammern mehr