th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Regionale Aufträge für regionale Wirtschaft

Das neue Bundesvergabegesetz im Überblick: Wie bleiben öffentliche Aufträge in der Heimatgemeinde, im Heimatbezirk, in Kärnten? Alle Informationen erhalten Sie am 5. Dezember 2018.

Regionale Aufträge für regionale Wirtschaft
© KK
E-Vergabe, neue Vergabeverfahren in Anlehnung an die Privatwirtschaft, Stärkung des Bestbieterprinzips und verbessert Wettbewerbsbedingungen für KMU sind nur einige jener Punkte, die das neue Bundesvergabegesetz (BVergG 2018) mit sich bringt. Mit dem Bundesvergabegesetz ist ein großer Schritt in Richtung eines modernen, zeitgemäßen Einkaufs der öffentlichen Hand gelungen.

Mit unserer Veranstaltung wollen wir Ihnen einen Überblick über die Inhalte des BVergG 2018, die neuesten Entwicklungen in der öffentlichen Beschaffung sowie Tipps für die Praxis geben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine spannende Veranstaltung!

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung bis längstens 27. November 2018 unter Bekanntgabe der Firma sowie der Anzahl der Personen telefonisch unter 05 90 90 4-226 oder per E-Mail: klaudia.tautscher@wkk.or.at

Das Programm und die Einladung können Sie online abrufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrverbot für LKW der Euro-Klasse IV auf der A 12 ist in Kraft

Fahrverbot für LKW in Tirol

Euro-Klasse IV sind für die A 12 gesperrt mehr