th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Picknicken an den schönsten Plätzen Kärntens

Unter dem Motto "picknick for distance" startet im Juni eine kulinarische und kulturelle Aktion in ganz Kärnten. Wir suchen motivierte und engagierte Wirte, die Teil davon sein wollen.

Unter dem Motto „picknick for distance“ suchen Kronen Zeitung, ORF Kärnten und die Wirtschaftskammer im ganzen Land Wirte.
© picknick for distance

Langsam erhebt sich Kärnten aus dem Corona-Lockdown. Der Impffortschritt zwingt den Inzidenzwert nach und nach in die Knie und die warme Jahreszeit wird ebenfalls dazu beitragen, große Schritte in die Normalität zu machen. Um dem kulturellen und gastronomischen Leben einen weiteren Schub zu geben, geht Anfang Juni mit "picknick for distance" eine landesweite Aktion an den Start, die kulinarische und künstlerische Schmankerl miteinander verbinden soll. 

Picknick an den schönsten Orten Kärntens

Dreh- und Angelpunkt der Initiative von Organisator Reinhard Eberhart sind die Kärntner Wirte, die Picknick-Willige an den schönsten Orten Kärntens bewirten sollen: einzeln, romantisch zu zweit, mit der Familie, Freunden oder in größerer Runde. Der Schutz der Gesundheit steht natürlich im Fokus, weshalb die Speisen und Getränke als praktische Jausenpakete zum Mitnehmen gereicht werden sollen. Auch an die Umwelt wird gedacht: Pro Verpackung wird ein Pfand von einem Euro verrechnet. Fachgruppen-Obmann Stefan Sternad: "Wir unterstützen die Aktion 'picknick for distance', weil sie unseren Betrieben nach der langen Zeit des Lockdowns und der erzwungenen Untätigkeit eine tolle Möglichkeit bietet, sich in einmaliger Umgebung - an den schönsten Orten Kärntens - wieder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das wird helfen, unser Kärntner Lebensgefühl wieder zu beleben."

Essen und Kultur zusammen genießen

Untermalt werden sollen die Picknicks von verschiedenen Künstlern, die unangekündigt bei den Locations auftreten werden - vom Jongleur bis zum Musiktrio. Dieses Flair soll die Aktion einmalig machen und wieder ein Stück Normalität in Zeiten von Corona und Lockdown herstellen. Obwohl Eberhart schon zahlreiche Wirte zusammen hat, die kulinarisch hochwertige Jausenpakete anbieten werden, wird die Suche nach weiteren Gastronomiebetrieben, die Teil der Aktion werden wollen, fortgesetzt. "Vom Radlerwirt bis zum Haubenlokal, die Wanderer und Picknick-Freunde ebenso verwöhnen möchten wie ganze Firmen, sind alle Betriebe herzlichen zum Mitmachen eingeladen“, erklärt Eberhart.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf der Aktionsseite von "picknick for distance".

Rückfragen
Wirtschaftskammer Kärnten
Fachgruppe Gatronomie
Mag. Guntram Jilka
T 05 90 90 4-610
E guntram.jilka@wkk.or.at

Das könnte Sie auch interessieren

Die Investitionsprämie des Bundes konnte bis 28. Februar beantragt werden.

Investitionsprämie: 31. Mai 2021 ist Stichtag

Die Investitionsprämie des Bundes konnte bis 28. Februar beantragt werden. Erste Maßnahmen müssen bis 31.Mai 2021 gesetzt werden. mehr

Eine schnelle Anbindung an das Breitband-Internet ist eine Daseinsvorsorge für die Zukunft und betrifft alle Bereiche des täglichen Lebens.

Breitband-Internet durch Glasfaser für ganz Unterkärnten

Eine schnelle Anbindung an das Breitband-Internet ist eine Daseinsvorsorge für die Zukunft und betrifft alle Bereiche des täglichen Lebens. Damit Unterkärnten für die digitale Zukunft gerüstet ist und auch BewohnerInnen und Unternehmen im ländlichen Raum Zugang zu ultraschnellem Internet haben, wurde die Breitbandinitiative Unterkärnten ins Leben gerufen. mehr